Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte

Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte Ursprünglich japanische Gedichtformen mit wachsender Beliebtheit.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.11.2017, 22:39   #1
weiblich heine953
 
Dabei seit: 04/2016
Beiträge: 386

Standard Weihnachtsblues

An der Fassade
ein einsamer Weihnachtsmann
er ruft:" Ho Ho Ho!"
heine953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 19:51   #2
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.396

Wenn der Rap studiert hätte, wärs cooler reingeschneit ins Heidestübchen.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 23:21   #3
weiblich heine953
 
Dabei seit: 04/2016
Beiträge: 386

Ne, der Weihnachtsmann leidet Qualen!
Das hat er nicht verdient!
heine953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 00:23   #4
männlich Gemini
gesperrt
 
Dabei seit: 05/2006
Alter: 45
Beiträge: 1.371

Ich denke, der Weihnachtsmann sollte dich für diesen Text mit einem Schneeball ersticken.

Gem
Gemini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 12:58   #5
wolfgang
 
Dabei seit: 02/2005
Beiträge: 180

Interessant. Man weiß nicht, ob der Weihnachtsmann an der Fassade aufgemalt ist oder ob ein Mensch, verkleidet als Weihnachtsmann, an der Fassade steht.

Auch kann man fragen, warum er allein steht?

Es gibt zwei Lesarten:

1: Der Weihnachtsmann ist aufgemalt. Dann könnte bedeutend sein, dass dem lyr. Ich das auffällt.

Was aber ist an einem aufgemalten Weihnachtsmann wichtig? Dass er da ist. Das lyr. Ich fühlt sich an Weihnachten erinnert.

2: Ein Weihnachtsmann steht an einer x-beliebigen Fassade und ruft sein: "Ho! Ho! Ho!".

Könnte heißen: er steht erst kurz da und es ist noch keiner auf ihn aufmerksam geworden oder es interessiert sich keiner für ihn. Warum auch immer.

Ein gutes Haiku. Es lässt Raum für Interpretationen.

Allerdings frage ich mich, ob Poetry das richtige Forum für Haikus und Tankas ist?

Wolfgang
wolfgang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 14:52   #6
weiblich heine953
 
Dabei seit: 04/2016
Beiträge: 386

Hallo Gemini!

Mein Weihnachtsmann macht
so etwas nicht, er ist kein Knecht Rupprecht!
War ja auch brav!
heine953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 14:55   #7
weiblich heine953
 
Dabei seit: 04/2016
Beiträge: 386

Hallo Wolfgang!
Vielen Dank für die erste wirklich
ernsthafte Auseinandersetzung mit meinen Zeilen.
Ja, deine Interpretationen führen wirklich
gut zum Kern.

Gruß heine
heine953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 01:01   #8
männlich vha
 
Benutzerbild von vha
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: Uetze / Region Hannover - Niedersachsen
Alter: 70
Beiträge: 127

Standard Weihnachtsblues

Liebe heine,
erst heute gelesen und mit ein wenig Fantasie
kann sich jeder einiges zu Deinem Text erdenken.
Wolfgang hat das gut beschrieben.

Ich deute mal so:
Ein festgenagelter Weihnachtsmann oder
einer, der mitten in der Stadt auf einem
Fleck stehen muss und verzweifelt, Ho ho ho,
ausruft, was eher nach Hilfe klingt, um
Beachtung zu finden. Die Menschen hetzen an
ihm vorbei und erledigen erste Weihnachtseinkäufe !!!
Willkommen im Weihnachtsgeschäft.
Einen Suizid mit Schneeball ist nicht ratsam,
dann lieber den Schnee schlecken, da er unter
seinem Mantel kocht und eine Erfrischung benötigt.
Hilfe ist angesagt.

Und was ich noch sagen wollte, es wird
kälter in Deutschland, leider auch in diesem
Forum !

LG Volker
vha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 21:50   #9
weiblich heine953
 
Dabei seit: 04/2016
Beiträge: 386

Hallo vha

Den Schnee schlecken finde ich wirklich witzig
erheiterte Grüße

heine
heine953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 17:37   #10
wolfgang
 
Dabei seit: 02/2005
Beiträge: 180

Hallo Leute,

dann wird es Zeit, kräftiger "Ho! Ho! Ho!" zu sagen!

Wolfgang
wolfgang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 20:14   #11
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.443

Standard kurz

Hi hi
nur Ho Ho Ho

no no no
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2017, 12:49   #12
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.443

Standard Die Erlösung kommt bald - auch für ihn

Zitat:
Zitat von vha Beitrag anzeigen

Ich deute mal so:
Ein festgenagelter Weihnachtsmann oder
einer, der mitten in der Stadt auf einem
Fleck stehen muss und verzweifelt, Ho ho ho,
ausruft, was eher nach Hilfe klingt, um
Beachtung zu finden. Die Menschen hetzen an
ihm vorbei und erledigen erste Weihnachtseinkäufe !!!
Willkommen im Weihnachtsgeschäft.
Einen Suizid mit Schneeball ist nicht ratsam,
dann lieber den Schnee schlecken, da er unter
seinem Mantel kocht und eine Erfrischung benötigt.
Hilfe ist angesagt.
...

LG Volker
-----------------
Lieber Volker, einfühlsam Deine Deutung, passend zum Fest der Liebe.

Ich wünsche Dir geruhsame Feiertage

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Weihnachtsblues

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.