Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.02.2018, 10:41   #1
männlich Versard
 
Benutzerbild von Versard
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 30
Beiträge: 1.744

Standard Das Lied leerer Herzen 2

Am sturmumtosten, wasserleeren Graben,
dort hockt Nimue und trotzt der Zeit.
Spielt jenen, die dereinst dort starben,
ein Requiem, vertont ihr Leid.

Vom Wind benutzt, ein Instrument,
der Körper wird von Schmerz gebogen.
Ihr, die sie die alten Lieder kennt,
hat er Gefühl und Hoffnung vorgelogen.

Sie hat so lang kein Wasser gesehen,
es ging und nahm ihr den Spiegel.
Es blieb Nimue kein Pfad mehr zu gehen,
denn auf ihrer Stirn prangt das Siegel.

Ein neues Lied, geboren aus Gier nach Leben,
ein letztes mal schreit ein Herz in der Nacht,
bringt selbst den Körper des Windes zum Beben,
hat sich zu unbekanntem auf den Weg gemacht.
Versard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Das Lied leerer Herzen 2

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Lied leerer Herzen 1 Versard Fantasy, Magie und Religion 2 28.01.2018 18:08
Ein leerer Dialog obsidere Sonstiges und Experimentelles 3 28.12.2013 14:19
Leerer Körper Elvis Geschichten, Märchen und Legenden 0 08.08.2010 17:51
Leerer Hut lyrwir Geschichten, Märchen und Legenden 5 08.11.2007 23:12
Leerer Tanzsaal Princess-of-Anywhere Düstere Welten und Abgründiges 5 17.11.2006 19:16


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.