Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte

Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte Ursprünglich japanische Gedichtformen mit wachsender Beliebtheit.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.09.2019, 16:38   #1
männlich stephanius
 
Dabei seit: 06/2016
Ort: Sachsen
Beiträge: 360

Standard Allein im Paradies

Ein Steg
mitten im Schilf
Zugang verstellt
308 Bretter lang
und am Ende ...
Wir.
stephanius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 01:58   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.289

Ein Steg
mitten im Schilf
Zugang verstellt
308 Bretter lang
und am Ende ...
Wir.

Der Steg
rutschig und naß
am Brett 308
ein Sturz bei Nacht,
Du konntest nicht schwimmen
und ich auch nicht.


wunderschön...ich schicke dir Stefanius
aufs Näschen einen dicken Kuß

rchen
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 07:24   #3
männlich stephanius
 
Dabei seit: 06/2016
Ort: Sachsen
Beiträge: 360

Ach liebes Ralphchen,
ich danke Dir für Deine so konstruktive Kritiek
und Deine so hilfreichen Verwässerungen an
absoluter Spitzenlyrik. Konstruktivistischer
Realismus ist Dir sicher ein Fremdwort, nur
mal so am Rande wollt ich es einflechten.
Hab einen schönen Tag und schlaf Dich aus
wenn Du so spät noch schaffen musstest.
LG St.
stephanius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 14:14   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.289

gerne mein lieber ST -

ich bin i.g.g. ein dekonstruktionist.

VLG
R
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 22:21   #5
männlich stephanius
 
Dabei seit: 06/2016
Ort: Sachsen
Beiträge: 360

Ja lieber Ralf,

das war also Dein dekostruktionistischer Ansatz nach Nietzsche:

Der Steg
rutschig und naß
am Brett 308
ein Sturz bei Nacht,
Du konntest nicht schwimmen
und ich auch nicht.

Nur gut, dass er das nicht gelesen hat, ich glaub er hätte nicht
mal Spaß dran gehabt.

Naja, aber der Wille zur theoretischen Durchdringung war vorhanden,
das müssen wir schon mal anerkennen.

Weiter so!

LG St.
stephanius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Allein im Paradies

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Paradies Kurier Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 27.04.2016 11:53
Paradies Jeronimo Gefühlte Momente und Emotionen 6 20.09.2014 21:43
Das Paradies Thing Sonstiges und Small Talk 26 16.06.2012 20:16
Paradies Nick Düstere Welten und Abgründiges 4 13.12.2006 21:09


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.