Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.05.2018, 22:13   #1
männlich Versard
 
Benutzerbild von Versard
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 30
Beiträge: 1.744

Standard Gassenkatze (kurz und knapp)

Ich schicke voraus, solche Gedichte kommen jetzt häufiger. Wie viel kann ich mit wenig sagen, wie groß denkt ihr kleine Worte?

Pfoten auf Mauern,
Abgelaufene Schuhe.
Unser Lied. Mein Leid.
Was ist mein Charme heute wert?
Wundgespielte Finger,
Wundgespieltes Holz.
Ein Cent je Träne nur,
Ich wäre reich.
Schlagzeugsolo mit Containerdeckeln.
Spaghetti in Jeanslöchern.
Takeaway-Reste.
Lass uns teilen, mein Freund.
Versard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 22:24   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.200

Zitat:
Zitat von Versard Beitrag anzeigen
Spaghetti in Jeans löchern.
Dieser Vers stört. Das sage ich für mich. Andere Leser mögen ihn verstehen und - na ja - mögen. Ich nicht.

Der klein-große Rest drumherum - einsame klasse!

LG
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 22:30   #3
männlich Versard
 
Benutzerbild von Versard
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 30
Beiträge: 1.744

Danke Ilka! Was genau stört? Die Schreibweise oder das Bild an sich?
Versard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 06:17   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.200

Jetzt ist das Leerzeichen weg, das ergibt ein ganz anderes Bild. Ich hatte "löchern" zuerst als Verb gelesen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 08:54   #5
männlich Versard
 
Benutzerbild von Versard
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 30
Beiträge: 1.744

Dann bin ich beruhigt.
Versard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 11:05   #6
männlich pathos79
 
Benutzerbild von pathos79
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Sauerland
Alter: 40
Beiträge: 774

Hallo Versard,

in der Kürze liegt dann doch auch manchmal ein gut gewürzter Text, der der Gedankenfantasie Geschmacksentfaltung zulässt...
In einer urbanen Szenerie stelle ich mir einen Straßenmusiker vor, der sich seelisch end-of-the-road, am Ende der Straße sieht.
Gefälliger Text mit Interpretationsspielraum...

Take care
pathos79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 11:44   #7
männlich Versard
 
Benutzerbild von Versard
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 30
Beiträge: 1.744

Danke Pathos, dass du deine Eindrücke dagelassen hast
Versard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 21:37   #8
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.793

Das erinnert mich an Bob, den Strassenkater und seinen Freund James ( ein Strassenmusiker ).
Über diese beiden gibt es schon ein paar Bücher.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 21:48   #9
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.929

Hier lässt sich allerlei assozieren, lieber Versard. Das macht den Text interessant.

LG g
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 09:30   #10
männlich Versard
 
Benutzerbild von Versard
 
Dabei seit: 12/2014
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 30
Beiträge: 1.744

Interessant, hab vor nem Jahr oder so den Film gesehen

So sind die Gedichte gedacht, gummibaum. Jeder soll in dem groben Rahmen assoziieren können wie er mag.
Versard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Gassenkatze (kurz und knapp)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Durch die Nacht (kurz und knapp) Versard Gefühlte Momente und Emotionen 5 04.05.2018 22:15
Wenn die Zeit knapp wird (Gerichtstag) Ralfchen Geschichten, Märchen und Legenden 0 24.02.2017 16:43
knapp daneben Lichtsohn Düstere Welten und Abgründiges 7 15.04.2016 09:39
Kurz und knapp Thing Sprüche und Kurzgedanken 4 30.03.2013 22:20
Wenn die Zeit knapp wird (Ein Drabble) Ralfchen Geschichten, Märchen und Legenden 7 25.02.2010 18:44


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.