Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.08.2013, 21:54   #1
männlich Isador
 
Dabei seit: 08/2013
Ort: Duisburg
Alter: 40
Beiträge: 5

Standard Willst du den Platz neben mir?

05.06.2013

Da sitzen wir, Millionen einsame Herzen,
wir starren auf Fotos und lesen Profile,
überlegen uns schlaue originelle Sprüche,
uns einen die gemeinsamen Schmerzen,
suchen das einfache oder das Skurrile,
und sitzen doch wieder alleine in der Küche.

Wir suchen nach dem Gefühl,
das uns nur jemand geben kann,
den es wirklich gibt,
ich behaupte ob Frau oder Mann,
das Herz heiß oder kühl,
wir suchen jemanden der uns liebt.

Nacht für Nacht fragen wir;
willst du den Platz neben mir?
Wir erschaffen eine fiktive Legende,
und hoffen auf ein glückliches Ende.
Die Wut verlangt nach einem Schrei,
für wenn halten wir diesen Platz noch frei?


Franz Bremer
Isador ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2013, 10:52   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.140

Zitat:
Zitat von Isador Beitrag anzeigen
05.06.2013

Da sitzen wir, Millionen einsame Herzen,//einsamer Herzen
wir starren auf Fotos und lesen Profile,
überlegen uns schlaue originelle Sprüche,//Strichpunkt
uns einen die gemeinsamen Schmerzen,
suchen das einfache oder das Skurrile,
und sitzen doch wieder alleine in der Küche. //gut!!!

Wir suchen nach dem Gefühl,
das uns nur jemand geben kann,
den es wirklich gibt,//Punkt
ich behaupte ob Frau oder Mann,//Ich behaupte: Ob Frau oder Mann,
das Herz heiß oder kühl,//kühl -
wir suchen jemanden der uns liebt. /Komma nach jemanden

Nacht für Nacht fragen wir;//Doppelpunkt
willst du den Platz neben mir?
Wir erschaffen eine fiktive Legende,//Wir erschaffen uns eine erträumte Legende (?)
und hoffen auf ein glückliches Ende.
Die Wut verlangt nach einem Schrei,/Punkt oder Doppelpunkt
für wenn halten wir diesen Platz noch frei?/Tippfehler: wen ist korrekt


Franz Bremer
Hei, Isador -

und herzlich willkommen!
Meine Anmerkungen in Deinem Text sind selbstverständlich subjektiv.

Ich kann nur noch hinzufügen, daß dieser stumme Schrei im vorletzten Vers dem Gedicht sehr viel Intensität verleiht.

Ich habs gern gelesen und "bekakelt".


Herzlichen Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Willst du den Platz neben mir?

Stichworte
beziehung, liebe, suche

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neben den spuren simbaladung Zeitgeschehen und Gesellschaft 13 26.05.2013 16:58
neben der stadtautobahn Perry Lebensalltag, Natur und Universum 0 12.09.2012 16:23
Platz kadaver Düstere Welten und Abgründiges 5 23.10.2010 01:46
Neben uns Schnuckie Gefühlte Momente und Emotionen 1 03.04.2008 13:27
Ein Platz Chris Eigene Liedtexte 0 13.01.2005 22:14


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.