Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.10.2018, 12:07   #1
männlich Blobstar
 
Benutzerbild von Blobstar
 
Dabei seit: 05/2012
Alter: 24
Beiträge: 334

Standard Die Prophezeiung

In des Papstes Kiste, die
er erhält, wenn neu gewählt,
in dem Raum der Tränen aus
Freud und Sorg sublim gemischt,
steht geschrieben auf Papier
das Geheimnis der Gestalt:

Wird ein Kind geboren von
unheilger Vereinigung -
der Empfängnis Perversion:
unbefleckt, doch mit Gewalt -
zwischen Mensch und bösem Geist,
einer Frau als Fleischgefäß,

wird es sein der Anti-Christ,
Satans Sohn, des Höllenfürsts,
allem Bösen die Essenz,
Bringer aller Zeiten End’,
der Zerstörer unsrer Welt,
der zerstörten Welt Regent.
Blobstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 12:51   #2
männlich Paul
 
Benutzerbild von Paul
 
Dabei seit: 10/2018
Ort: Swisttal
Alter: 32
Beiträge: 16

"einer Frau als Fleischgefäß" große klasse.
Sehr schön und alterntiv ausgedrückt
Paul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 22:43   #3
weiblich Sushan
 
Benutzerbild von Sushan
 
Dabei seit: 08/2018
Alter: 22
Beiträge: 95

Ein ganz tolles Gedicht, welches in fein geschliffenen Worten in seinen Bann gezogen hat!!


Zitat:
einer Frau als Fleischgefäß,
In den Augen der Kirche sind wir ja der Ursprung allen Übels und sowieso nur aus Rippen geschnitten...
Nun ja....
Der Papst ist neuerdings sowieso mein spezieller Freund.
Der ach so moderne Popstarpapst, "Gottes Vertreter auf Erden" verkündete ja letztens, die Eltern sollen ihre Kinder doch bitte zu Ärzten und Psychatern schleifen, wenn sie gewisse Anzeichen erkennen lassen.
In der Kindheit kann man uns Homos schließlich noch heilen!!
Daraufhin habe ich dem heiligen Vater einen netten Brief geschrieben.
Und warte auf Antwort.

Zurück zu Deinem Gedicht:
Wenn man sich die Geschichte so betrachtet und was Religionen so angerichtet haben...
Fragt Frau sich was fast ob der Antichrist wirklich noch größeres Unheil anrichten könnte.

Sehr gern gelesen!
Sushan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Prophezeiung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Prophezeiung Jental Fantasy, Magie und Religion 0 29.04.2010 15:14
2. Prophezeiung Belgarath Gefühlte Momente und Emotionen 13 20.01.2007 11:43


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.