Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Rollenspiele und Bühnenstücke

Rollenspiele und Bühnenstücke Eigene Bühnenstücke, Rollenspiele und Dialoge.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.07.2017, 20:10   #1
männlich mcblie
 
Benutzerbild von mcblie
 
Dabei seit: 11/2016
Ort: Groß Siegharts
Alter: 53
Beiträge: 46

Standard An einem Flussufer irgendwo in Afrika

1 EIN FLUSS IRGENDWO IN AFRIKA - FLAMINGO STEHT IM WASSER, KOJOTE AM UFER 1
FLAMINGO
Oh Yea! What a wonderful world!
KOJOTE
Aas, Aas, Aas. Nichts als Aas. Einmal im Leben will ich was Frisches fressen!
FLAMINGO
Hey Kumpel. Was jammerst du da. Da Leben ist ein Ponyhof! Ich liebe es!
KOJOTE
Du kannst mich mal, du rosagefiederter, gestelzter Hippievogel!
FLAMINGO
Ach komm schon. Glaubst du, dass du ein Gefangener eines vorbestimmten Weges bist? Nein, mein Sohn, du bist frei. Frei, dich zu entscheiden, was du aus deinem Leben machst. Du bist frei, neue Pfade zu beschreiten. Brich aus aus deinem Alltagstrott. Mach neue Erfahrungen. Sieh dich um, das Leben bietet dir so viel. Da hinten, siehst du das Antilopchen? Schnapp es dir. Du musst doch nicht immer nur Aas fressen. Wer sagt das? Wer zwingt dich dazu!?
KOJOTE
Mann, Alter! Schon mal was von Nahrungskette gehört? Vom Kreislauf der Natur? Löwen, Leoparden, Geparde, die schnappen sich ne herumhüpfende Antilope. Das sind die Chefs, das sind die Coolen, die edlen Jäger. Schau mich an. Ich bin ein grindiger Kojote, ich stehe in der Schlange ganz hinten. Falls es dich beruhigt: Wenn du mal deine Patscherl streckst, dann bist du auch ein Fall für mich.
FLAMINGO
Ach bitte, nicht so negativ! Jeder kann aus seinem Leben was machen. Es ist nicht vorgegeben. Es liegt rein an dir.
KOJOTE
Wirklich! Na, wenn du es sagst. Komm doch mal ein bisschen näher ans Ufer.
mcblie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 20:06   #2
männlich Gemini
 
Benutzerbild von Gemini
 
Dabei seit: 05/2006
Ort: Wien
Alter: 44
Beiträge: 567

Soll das ein Test sein?
Kojoten gibt es nicht in Afrika.
Oder habe ich bei Wiley Coyote und dem Roadrunner etwas falsch verstanden.

Gem
Gemini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 20:36   #3
männlich mcblie
 
Benutzerbild von mcblie
 
Dabei seit: 11/2016
Ort: Groß Siegharts
Alter: 53
Beiträge: 46

Es gibt keine Kojoten in Afrika, sie sind auch keine Aasfresser und, vor allem, sie sprechen nicht, genauso wenig wie Flamingos. 😊😜 Ach ja, und es ist kein Text fürs Scientific American. 😉
Liebe Grüße
mcblie
mcblie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 09:17   #4
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 54
Beiträge: 2.259

Lieber mobile,

eine nette Fabel.

Genau, jeder kann aus seinem Leben was machen. Kann man sich ja aussuchen, ob man Kojote oder Flamingo wird.

Originelle Idee, gut umgesetzt.

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 18:08   #5
männlich mcblie
 
Benutzerbild von mcblie
 
Dabei seit: 11/2016
Ort: Groß Siegharts
Alter: 53
Beiträge: 46

Danke, Silbermöwe.
Das Ganze war eine Kurzübung in einem Schreibkurs; Vorgabe: Flamingo, Kojote, witzig-skurriler Dialog; Schreibzeit 10 Minuten.
Liebe Grüße
mcblie
mcblie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für An einem Flussufer irgendwo in Afrika

Stichworte
dialog, surreal

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Afrika BABSvomKUTSCHI Lebensalltag, Natur und Universum 17 28.06.2014 15:40
Auch Afrika Thing Düstere Welten und Abgründiges 35 06.09.2012 20:17
Afrika Bechstein Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 0 02.08.2011 06:18
Afrika darchr Geschichten, Märchen und Legenden 2 27.05.2007 18:09
Nicht aus Afrika Lex Sonstiges Gedichte und Experimentelles 4 10.02.2006 19:42


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.