Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.03.2015, 22:24   #1
weiblich Ex-MeineEigeneWelt
abgemeldet
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 1.502

Standard "Niemand kann was dafür" - Blödsinn

Du warst stehts nett,
liebevoll und glücklich.
Und ich schwöre,
diese Erinnerung behalt ich.

Es kam zwar plötzlich,
aber ich habs schon gesehen.
Das Glas über dem "Ja",
ich nahm es nicht ernst.

Das war ein Fehler,
es wurde leider wahr.
Niemals glaubte ich dran,
aber es gab keine Gnade.

Nie wieder werd ich fragen,
was noch passiert.
Wills nicht erfahren,
wenn noch wer fortgeht.

Am besten ich frag doch,
aber wanns bei mir soweit ist.
Damit ein Mörder wie ich,
verräumt ist.

All die anderen,
sie trauern um dich.
Aber was tue ich?
Ich bleibe eiskalt.

Du musstest gehen,
doch warst noch viel zu jung.
Aus einer Dummheit - meiner,
es folgt: Der knallharte Tod.
Ex-MeineEigeneWelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 11:49   #2
männlich urluberlu
 
Benutzerbild von urluberlu
 
Dabei seit: 07/2014
Alter: 69
Beiträge: 2.268

hallo mew

wenn man sich auf die ersten zeilen jeder strophe konzentriert oder beschränkt, merkt man, dass ein Gestaltungsprinzip deinen text duchzieht.

der aufbau der geschichte selbst ist für mich aber zu brüchig. da du weder an reime noch an einen takt gebunden bist, könntest du dieselbe geschichte auch leicht anders erzählen, ohne auf das prinzip der plakativen strophenanfänge zu verzichten.
es ist nicht so, dass ich denke: so und so müsste es aussehen. nein, ich meine einfach, dass du beim rumprobieren selber auf lösungen kommen könntest, die genauso interessant oder interessanter wären als die jetzige.

schönen tag
url.
urluberlu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 14:09   #3
weiblich Ex-MeineEigeneWelt
abgemeldet
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 1.502

Hallo urluberlu,
Dankeschön, dass du geantwortet hast.
Ja du hast Recht, es steckt vom Inhalt her ein System dahinter.

Freue mich über deine Analyse.

LG,
Lara
Ex-MeineEigeneWelt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für "Niemand kann was dafür" - Blödsinn

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Das Böse" oder "der Himmel als Parodie der Hölle" Delarge Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 23 08.05.2016 01:33
"Nadelkissen" oder "die französische Heldin" Tanais Gefühlte Momente und Emotionen 7 20.03.2015 23:27
"Verkatert" oder "Der Morgen danach" Querbeetmensch Gefühlte Momente und Emotionen 0 24.10.2011 00:49
"Himmel der Hoffnung" oder "Zufluchtsort" Sehnsucht Gefühlte Momente und Emotionen 0 03.05.2009 13:28


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.