Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.08.2018, 12:19   #1
männlich NuclearWinter
 
Benutzerbild von NuclearWinter
 
Dabei seit: 09/2012
Ort: Asgard
Alter: 26
Beiträge: 398

Standard Sukkubus

Guten Tag Frau Sowieso,

Post für Sie, ein Brief mit Tränen
alles für Sie, alles was Sie wollen
alles was ich will, wär dass Sie wollen

Beste Grüsse

Mustermann

Ein flauer Magen, ein flaues Gefühl
ist's zu schlicht?
Ich Einfaltspinsel!

Was wird sie schreiben?
Wird sie schreiben?

Eine Woche
Keine Antwort
Der Bauch ist leer
das Postfach auch

Doch dann
der Postengel mit dem Hund am Bein

Der Brief im Kasten
doch bald in der Hand
Öffnen! Öffnen!

Lieber Mustermann

Ein Auto möcht ich,
300 Pferde
und ne Villa
fein am Strand
An Geld darf es mir auch nicht fehlen
Hunderttausend
auf die Hand

Danke

Sowieso

Oh schreck!
Auf zum Kreditverleih!
Auch Hypotheken, schnell!

Ein Porsche soll es sein
Villa in Andalusien
Hundertzwanzig tausend und die Schlüssel
in ein Couvert,
man will ja nicht geizig sein
Senden! Senden!

Nach drei Tagen klingelts an der Tür

Sowieso im kurzen Kleid!
"Wo steht der Wagen?"

Mustermann fällt auf die Knie
"Hast du sonst denn nichts zu sagen?"

Sie hebt ein Bein
den Fuss auf seine Schulter
Das Höschen fehlt
ein Strahl rieselt herunter

"Ich tu alles was du willst"
winselt er
während sein Mund Wasser sammelt

"Brav"

Sie zieht bei ihm ein
lässt sich von ihm verwöhnen
kein Sex vor der Ehe
sei ihr wichtig,
genauso wie gut auszuseh'n

Kleider trägt sie doch recht wenig
wenn, dann nur den Strumpf am Bein
präsentiert ihr Loch, spricht:
"Schau, da kommst du nicht hinein"

Er versuchts, sie ist entsetzt
ein Keuschheits Gurt muss her
die Ladung ist scharf
doch eingesperrt das Gewehr

Er ist ihr treu
sie ihm nicht
er putzt die Wohnung
sie spuckt in sein Gesicht

Jeden Abend knarzt das Bett
auf dem sie sich vergnügt
und Mustermann darunterliegt

Alles zahlt der Mustermann
doch die Schulden häufen sich
gebrochen und am Ende
fragt er: "Willst du mich zum Mann?"

Sie lacht und zieht in aus,
entfernt den Keuschheitsgurt,
ans Bett wird er gefesselt

Sie ist oben und kommt zum Höhepunkt,
Mustermann kurz davor,
sie steigt ab und flüstert ihm ins Ohr
"Schon so spät? ich muss los"

Sie verriegelt sein Gehänge noch,
den Schlüssel packt sie ein,
steckt seine Zunge in ihr Loch
lässts nochmal kurz regnen
als Abschiedssegen.
Lässt ihn nun allein.
NuclearWinter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 18:20   #2
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 55
Beiträge: 3.423

Starker Tobak, herrlich fies, Madame ist recht sadistisch... er wollte es so haben.
(Hätte allerdings besser unter "nicht jugendfreie Gedichte" gepasst.)
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 01:39   #3
männlich NuclearWinter
 
Benutzerbild von NuclearWinter
 
Dabei seit: 09/2012
Ort: Asgard
Alter: 26
Beiträge: 398

Zitat:
Zitat von DieSilbermöwe Beitrag anzeigen
(Hätte allerdings besser unter "nicht jugendfreie Gedichte" gepasst.)
Stimmt... aber schade eigentlich, dass man Sexuelles denen vorenthalten sollte, bei denen sich die Hormone am meisten danach sehnen
NuclearWinter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 15:56   #4
männlich San Fabiano
 
Dabei seit: 01/2018
Ort: in jeder Tiefkühltruhe erhältlich
Beiträge: 199

Hallo ?

Was geht denn ab?

Mit diesem Text beweist du eines: puren Naid. Komm mal ins 21. Jahrhundert. Eine Frau darf, wie Männer es immer durften, alles nutzen, um das zu erreichen, was sie wollen. Ich kenne eine Amerikanerin, die mit 12 jährigen sexuell flirtet, um Geld von ihnen zu kriegen. Und das ist 100% ok. Sowas nennt man jetzt Fortschritt!
. Also hör auf eine Frau so vorzuverurteilen indem du ihr irgendwelche mythischen, negative Namen gibts die im 21. Jahrhundert nichts zu suchen haben.. Sie ist frei okay?! Sie darf alles tun solange sie nicht das gesetz bricht.

Wenn eine Frau (nicht sukkubus!) sich dazu entschliesst einen mann auszubeuten und ihn dabei seelisch ruiniert ist das ok. "Er wollte es ja nicht anders".
Guck einfach weg!

Alles nur nayd! Du schreibst sowas böses doch nur weil du selber ihren reichtum haben willst. Sie ist kein monster wie dein nayd dich glauben lässt. Du kennst sie ja garnicht!

Free the womyn!
San Fabiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 06:40   #5
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 55
Beiträge: 3.423

Zitat:
. Eine Frau darf, wie Männer es immer durften, alles nutzen, um das zu erreichen, was sie wollen
Der Text behauptet doch gar nichts anderes.
Sie kriegt ja auch, was sie will: Sie kann ihren Sadismus ausleben (im gegenseitigen Einvernehmen).
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 14:32   #6
männlich NuclearWinter
 
Benutzerbild von NuclearWinter
 
Dabei seit: 09/2012
Ort: Asgard
Alter: 26
Beiträge: 398

Zitat:
Zitat von San Fabiano Beitrag anzeigen
Hallo ?

Was geht denn ab?

Mit diesem Text beweist du eines: puren Naid. Komm mal ins 21. Jahrhundert. Eine Frau darf, wie Männer es immer durften, alles nutzen, um das zu erreichen, was sie wollen. Ich kenne eine Amerikanerin, die mit 12 jährigen sexuell flirtet, um Geld von ihnen zu kriegen. Und das ist 100% ok. Sowas nennt man jetzt Fortschritt!
. Also hör auf eine Frau so vorzuverurteilen indem du ihr irgendwelche mythischen, negative Namen gibts die im 21. Jahrhundert nichts zu suchen haben.. Sie ist frei okay?! Sie darf alles tun solange sie nicht das gesetz bricht.

Wenn eine Frau (nicht sukkubus!) sich dazu entschliesst einen mann auszubeuten und ihn dabei seelisch ruiniert ist das ok. "Er wollte es ja nicht anders".
Guck einfach weg!

Alles nur nayd! Du schreibst sowas böses doch nur weil du selber ihren reichtum haben willst. Sie ist kein monster wie dein nayd dich glauben lässt. Du kennst sie ja garnicht!

Free the womyn!
Was zum ...? Wo werden hier denn Vorwürfe gemacht? Und wenn ich über einen Sukkubus schreibe, dann schreib ich halt über einen Sukkubus, ob es jetzt in der realen Welt Frauen gibt die ähnlich handeln oder nicht, ist hier nicht von Wichtigkeit.

"Free the womyn!"
Von was denn bitte? Frauen haben heute die selben rechte wie Männer auch, dürfen auch studieren was sie wollen, dürfen ihre Entscheidungen über ihren Lebensweg frei umsetzen (ob sie jetzt die klassische Mutter werden wollen oder erfolgreiche Business-Frau), und das ist auch gut so. Und es ist so. Feminismus ist nicht mehr nötig.
NuclearWinter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 14:32   #7
männlich NuclearWinter
 
Benutzerbild von NuclearWinter
 
Dabei seit: 09/2012
Ort: Asgard
Alter: 26
Beiträge: 398

Zitat:
Zitat von DieSilbermöwe Beitrag anzeigen
Der Text behauptet doch gar nichts anderes.
Sie kriegt ja auch, was sie will: Sie kann ihren Sadismus ausleben (im gegenseitigen Einvernehmen).
So ist es.

Liebe Grüsse

NW
NuclearWinter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 18:45   #8
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.587

Ich finde es amüsant, dass dieser Text nicht in die Ü18 Region verschoben wurde.

Im Grunde bedeutet das, dass man die Ü18 Region hier auch abschaffen kann.
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 12:32   #9
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 73
Beiträge: 35.444

Sie lacht und zieht in aus,

Sie lacht und zieht ihn aus.
Waum macht sich das Dummchen die Mühe?
Der Sukkubus ist mal wieder reichlich bequem.

BG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 12:39   #10
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.587

Unfassbar. Sukkubus ist männlich aber der Sukkubus-Dämon weiblich.

Der Sukkubus, die fiese Kuh.
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 13:31   #11
männlich NuclearWinter
 
Benutzerbild von NuclearWinter
 
Dabei seit: 09/2012
Ort: Asgard
Alter: 26
Beiträge: 398

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Sie lacht und zieht in aus,

Sie lacht und zieht ihn aus.
Waum macht sich das Dummchen die Mühe?
Der Sukkubus ist mal wieder reichlich bequem.

BG
Thing
Welch Ironie

LG

NW
NuclearWinter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 14:07   #12
männlich NuclearWinter
 
Benutzerbild von NuclearWinter
 
Dabei seit: 09/2012
Ort: Asgard
Alter: 26
Beiträge: 398

Zitat:
Zitat von MiauKuh Beitrag anzeigen
Unfassbar. Sukkubus ist männlich aber der Sukkubus-Dämon weiblich.

Der Sukkubus, die fiese Kuh.
Wahrlich skurril, ein Kuriosum der indogermanischen Sprachen.
NuclearWinter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Sukkubus

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sukkubus Dyspoesie Düstere Welten und Abgründiges 0 01.02.2018 18:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.