Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk > Nutzer-Neuvorstellungen

Nutzer-Neuvorstellungen Hier können sich neue Nutzer vorstellen...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.08.2018, 19:36   #1
weiblich Sushan
 
Benutzerbild von Sushan
 
Dabei seit: 08/2018
Alter: 22
Beiträge: 93

Standard Das Schreiben als Kanalisation meiner Emotionen

Hallo Zusammen!

Ich bin auf der Suche gewesen. Nach Ausdrucksformen, für meine Emotionen und Gefühle, die in einem heftigen Ping Pong Spiel hin und zurück geschlagen werden.
Früher habe ich wenig geschrieben und nur im Rahmen dessen, was ich als Klein Mädchen Romantik bezeichnen würde.

Irgendwann lernte ich meine Freundin kennen und mit ihr die große Liebe.
Durch sie erfuhr ich erst, wie mächtig das geschriebene Wort wirklich ist.
Leider ist sie sehr krank. Nicht körperlich, aber seelisch und wir haben gelernt einander schreibend das zu sagen, wofür Worte manchmal unzureichend sind.
Es gab auch Zeiten, in denen sie sich nicht anders ausdrücken konnte, weil die Stimme versagte, oder gesprochene Worte zu laut sind, oder zu unpräzise,
So haben wir geschrieben auf und mit allem was wir zur Verfügung hatten.

Und in jeglicher Form. Geschichten, Gedichte, oder schneidende Wahrheiten der Vergangenheit.
Nun ist sie leider und wohl für länger in einem Krankenhaus. Da ich, was das Schreiben angeht, immer eher der reagierende Part gewesen bin, habe ich mich anfangs sehr schwer damit getan.

Aber es gab Dinge, die an die Oberfläche wollten. Begriffe die mich lange beschäftigt haben und von denen ich manches Mal nicht wusste, woher sie kommen.
Zuerst stieß ich tatsächlich auf diese Seite hier, blieb dann aber woanders hängen.

Nun habe ich euch in meinen Bookmarks wieder entdeckt und dachte, ich melde mich auch mal an und schaue mich um.
Ich freue mich auf neue Eindrücke, auf Ratschläge, Kritik und auf ein gutes Miteinander.
Und hoffe, ihr nehmt mich hier auf.

In diesem Sinne...

Sushan
Sushan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 06:59   #2
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 55
Beiträge: 3.423

Herzlich willkommen hier!
DieSilbermöwe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 10:52   #3
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 36
Beiträge: 3.962

Sei herzlich aufgenommen, Sushan.
Finde dich ein und fühle dich wohl.
Für euren Lebensweg wünsche ich euch viel Kraft.

Unar
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2018, 11:13   #4
weiblich Sushan
 
Benutzerbild von Sushan
 
Dabei seit: 08/2018
Alter: 22
Beiträge: 93

Vielen Dank für die Begrüßung und einen schönen Tag!
Sushan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Das Schreiben als Kanalisation meiner Emotionen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Emotionen copiesofreality Gefühlte Momente und Emotionen 0 03.09.2017 00:20
Emotionen, Emotionen! Sabarabas Gefühlte Momente und Emotionen 1 19.01.2015 21:42
Emotionen Schwark Gefühlte Momente und Emotionen 0 07.05.2014 18:03
Emotionen Twiddyfix Gefühlte Momente und Emotionen 0 13.03.2012 11:38
Emotionen Snowfeather Gefühlte Momente und Emotionen 0 27.06.2011 22:44


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.