Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.05.2019, 09:21   #1
männlich copiesofreality
 
Dabei seit: 05/2016
Ort: Dresden
Beiträge: 919

Standard Stille Wasser

So still und so tief verborgen
bewahren wir unsere dunklen Seiten,
genau wie unsere Sorgen,
die wir dann oft noch vor andern abstreiten.

Nach draußen wollen wir strahlen.
Wir sind glücklich, kennen keine Probleme.
Wenn wir Unglück bunt anmalen,
verliert es für Andere die Extreme.

Drum leiden wir häufig leise.
Die Menschheit lebt anscheinend viel mehr im Glück.
Auf diese seltsame Weise
finden wir – einsamer werdend – kaum noch zurück.

Dresden, D., 28.04.2019
copiesofreality ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 18:23   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.082

sehr interessant anforderung - besser als ein messebericht


dies Z1er mag ich weil sie ineinanderfliessen:

Zitat:
So still und so tief verborgen
Nach draußen wollen wir strahlen.
Drum leiden wir häufig leise.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Stille Wasser

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Im Wasser haifisch Lebensalltag, Natur und Universum 1 30.07.2018 21:04
Wasser Schmuddelkind Philosophisches und Nachdenkliches 12 15.02.2018 22:47
Wasser Tony Bastard Sprüche und Kurzgedanken 0 23.10.2013 20:25
wie das wasser cubcake Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 17.02.2013 21:13
Stille Wasser Atrophic Sprüche und Kurzgedanken 0 19.09.2012 18:23


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.