Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.10.2017, 13:42   #1
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.912

Standard Der Spaziergang

Ich habe endlich wieder Lust
wie einst zu Fuß zu gehen.
Obzwar der Risiken bewusst,
lass ich das Auto stehen.

Gleich fehlt ein Spiegel mir am Kopf,
ich kann nicht rückwärts sehen.
Doch lässt der Blick, zieh ich am Schopf,
sich ja nach hinten drehen.

Wer sichert mich? Mir wird ganz klamm,
kein Gurt kann für mich sorgen.
Ich zieh die Hosenträger stramm
und fühl mich mehr geborgen.

Ich bieg vom Haus nun ab, versuch
es einfach ohne Blinker.
Doch schwenke ich mein Taschentuch,
die Popel sind die Winker.

Der rechte Fuß sucht sein Pedal,
um langsam Gas zu geben,
Der linke kuppelt erst einmal,
doch tritt auch er daneben.

Der Gehweg ist nur schlecht markiert,
es fehlt der Mittelstreifen.
Ein Geistergeher schimpft pikiert,
ich tät am Hut ihn streifen.

Doch endlich hab ich freien Gang
und lass die Füße schnurren,
kein Tacho bremst mich Gott sei Dank,
nur Blindenhunde knurren.

So flitze ich. Wie macht das Spaß!
Da wird der Westwind frischer,
der Regen klatscht ans Brillenglas.
Wo bleibt der Scheibenwischer?

Begossen such ich nun mein Haus,
kein Navi hilft mir weiter.
Da hupt mein Auto. Wer steigt aus?
„Na, Papi“, sagt er heiter…

Geändert von gummibaum (06.10.2017 um 16:18 Uhr)
gummibaum ist offline  
Alt 06.10.2017, 14:20   #2
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.773

Tja, Gummibaum, so ist das halt, wenn der Papi auf "Fußmarschreise" geht ;-) (und zum Schluss ja nu von seinem Auto auch noch angehupt wird).
Übrigens hab ich das erst beim zweiten Mal geschnallt, dass der gute ja selber zu Fuß unterwegs war, ich vergaß also die ersten Zeilen. Peinlich meinerseits, andererseits halt auch ein längeres Gedicht, wo sowas ja vorkomen kann. Jetzt stell es dir mal ohne die erste Strophe vor und überleg: was ich mir so dachte, was DAS für eine "Auto"fahrt war, die ich da zu lesen glaubte! Und dann erst der Schluss! Durchaus zum Kichern! Natürlich aucht mit der ersten Strophe.

Beim Lesen hatte ich mich über folgende Stelle gewundert:

Doch schwenke mein Taschentuch, xXx?xXxX

Kann es sein, dass da "ich" fehlt? "Doch schwenke ich mein Taschentuch" oder "Doch schwenk ich schon mein Taschentuch" ?

Wie auch immer Ein amüsanter Text! (Der mich an die Opa-mit-Hut Klischeesache erinnert hat) ... Ich sag ja schon nix mehr!
MiauKuh ist offline  
Alt 06.10.2017, 16:36   #3
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.912

Danke, lieber MiauKuh.

Ohne die erste Strophe sehe ich einen Verrückten im schrottreifen Auto und keinen Menschen, der als Fußgänger in der Rolle des Autofahrers bleibt.

Meine Ichsehschwäche hatte wieder zugeschlagen. Hab´s eingefügt.

LG gummibaum
gummibaum ist offline  
Alt 07.10.2017, 12:48   #4
weiblich AnnaWagner
 
Benutzerbild von AnnaWagner
 
Dabei seit: 07/2014
Ort: München
Alter: 22
Beiträge: 188

Hallo gummibaum,

ein tolles Gedicht, was mich zum Lachen gebracht hat!
Besonders gut fand ich ja den Geistergeher.

Ich selber gehe sehr gern spazieren und lasse das Auto dafür auch mal stehen.

Liebe Grüße

Anna
AnnaWagner ist offline  
Alt 07.10.2017, 14:18   #5
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.912

Danke, liebe AnnaWagner,

ich habe gar kein Auto, bin also eigentlich nicht kompetent.

LG gummibaum
gummibaum ist offline  
Alt 07.10.2017, 21:01   #6
männlich Sonnenwind
 
Benutzerbild von Sonnenwind
 
Dabei seit: 06/2012
Alter: 57
Beiträge: 1.350

Hallo gummibaum,

wieder einmal - ausgezeichnet! Allein schon die Idee...

Nur mit der letzten Strophe tue ich mich etwas schwer.

LG
Sonnenwind
Sonnenwind ist offline  
Alt 08.10.2017, 21:40   #7
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.912

Danke, lieber Sonnenwind.

Was quält dich bei der letzten?

LG g
gummibaum ist offline  
Alt 08.10.2017, 21:55   #8
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.030

Das ist goldig, lieber gummibaum. Eine geniale Idee und höchst amüsant umgesetzt.
Ich sollte auch öfter zu Fuß gehen, alleine wegen der Geistergeher.

Lieben Gruß

Letreo
Ex-Letreo71 ist offline  
Alt 11.10.2017, 22:34   #9
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.912

Danke, liebe Letreo.

Ich war ein bisschen durch deinen "Autosport" inspiriert.

LG gummibaum
gummibaum ist offline  
Alt 24.02.2019, 17:13   #10
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.900

Wegen Missbrauchs des Fadens für Themen, die mit gummibaums Gedicht nichts zu tun haben, mache ich hier dicht.
Ilka-Maria ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen für Der Spaziergang

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Spaziergang Pan Lebensalltag, Natur und Universum 0 12.04.2016 02:56
Spaziergang zum See Lew M. Gefühlte Momente und Emotionen 0 24.02.2014 00:41
Der Spaziergang Heinz Humorvolles und Verborgenes 9 01.04.2011 13:33
Spaziergang Mummy Sonstiges Gedichte und Experimentelles 14 30.11.2006 20:39


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.