Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.09.2019, 14:19   #1
männlich Ex-Herbert K.
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2019
Beiträge: 114

Standard Impressionen

Roter Ahorn steht in Flammen
Blätter wie in Blut getränkt

Birke wirft den Zweig und Blätter
Samt dem alten Vogelnest

Apfelbaum zeigt seine Früchte
Eine Leiter lehnt am Ast

Kastanien fallen aus den Kronen
Bunt gefärbtes Blätterdach

Kinderhände ziehn an Schnüren
Drachen steigen himmelwärts

Die reife Frucht wird nun geerntet
Mutter Natur als Gabentisch

Jagdrufe durch Wälder hallen
Jemand schreibt ein Herbstgedicht
Ex-Herbert K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 16:59   #2
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 999

Kleiner Zwerg ruft aus dem Garten
Du bist keiner von den Harten
Möchte mal ne Zeitlang warten
Bis du siehst die Geistlandkarten
unsrer Freundin Ewigkeit
Lebend für Herrn Menschlichkeit..

Denke aber, lieber Richter
Ein Zwerglein ist auch gerne Dichter
Schreibe von dem kleinen Bart
Der die Lichter färbt so zart
Brauchst auch ein rosa Pünktchen
Für dein Gehirnig Dünktchen
Mal es auf deinen Bauch
Die Freundin sieht's dann auch!
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 17:31   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.941

Und es kommt der freche Jäger,
ausnahmsweis ein Rotwildheger.
Schnuppert auch am Ahornharz,
ist ein Zwerg und hautseits schwarz.

Und ihm folgt ein Zwergenheer,
lauter Zombies - Augen leer.
Auf der Grauhaut rosa Flecken,
von den admiralen Zecken.




Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 19:07   #4
männlich stephanius
 
Dabei seit: 06/2016
Ort: Sachsen
Beiträge: 359

Lieber Herbert,

warum das Ralphchen hier immer dazwischen grätschen muss,
ich verstehs nicht. Ist ja nicht mal richtig intelligent, und witzig
nur in Ansätzen.

Ich find Deine mit knappen Worten gestrickte Pastorale
ganz schön. Stimmt auf den Herbst ein, obwohl wir ja gern
noch etwas Sonne hätten, um das Meer zu genießen.

Wieder gern gelesen.

LG St.
stephanius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 19:10   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.941

Zitat:
Zitat von stephanius Beitrag anzeigen

warum das Ralphchen hier immer dazwischen grätschen muss,
ich verstehs nicht. Ist ja nicht mal richtig intelligent, und witzig
nur in Ansätzen.
was hälts du würstelmännchen davon, endlich mal was intelligentes zu schreiben?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 20:23   #6
männlich Ex-Herbert K.
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2019
Beiträge: 114

Hallo Leute

Dank für eure Kommentare... Schüttle aber meinen Kopf : gelberhund habe ich leider nicht verstanden und Ralfchen ist diesmal untergriffig.
Stephanius scheint so ähnlich zu ticken wie ich,.. Hat mich gefreut.
Wer es gern opulenter möchte, kann ja mein Herbstgedicht lesen.

LG HERBERT
Ex-Herbert K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 22:09   #7
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.941

Zitat:
Zitat von Herbert K. Beitrag anzeigen
Hallo Leute

und Ralfchen ist diesmal untergriffig.
Stephanius scheint so ähnlich zu ticken wie ich,.. Hat mich gefreut.
Wer es gern opulenter möchte, kann ja mein Herbstgedicht lesen.

LG HERBERT
servus -

meine kleine aversion war eine antwort auf GHdchens textlein. und nicht untergriffig. es ist die beginnende geschichte eines afrozwerges der mit zwergen-zombies deine herbstlichen ahorn- und birkenhaine durchstöbert.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 22:19   #8
männlich Ex-Herbert K.
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2019
Beiträge: 114

Servus

Danke, das nenne ich Aufklärung! Jetzt kenne ich mich aus.
Stapft nur durch meine herbstlichen Eindrücke, aber achtet auf die Igel mit wehrhaftem Stachelkleid - die sind noch wach, zumindest am Wochenende haben sie unser Katzenfutter vor der Tür gefressen...

LG Herbert
Ex-Herbert K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 22:24   #9
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.941

hhhhhhhhhhhhhhhh....die lustigen Igel ich liebe sie, wie alle anderen wesen auf diesem planeten...mit ausnahme der 7.631.246 milliarden menschen. zwerge sind besser.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Impressionen

Stichworte
impressionen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Impressionen Tjost AnnaWagner Gefühlte Momente und Emotionen 11 09.05.2017 17:58
Impressionen Merith Lebensalltag, Natur und Universum 21 05.09.2015 19:07
Impressionen Sephoniel Lebensalltag, Natur und Universum 0 07.04.2015 14:10
(Schnee-Impressionen) Jenno Casali Lebensalltag, Natur und Universum 0 05.02.2015 18:51
Impressionen ego Gefühlte Momente und Emotionen 2 28.12.2007 20:32


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.