Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.03.2019, 20:09   #1
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

Standard Im Keller

Sehr lang war ich gefangen
wusste nicht mehr ob ich Mensch bin oder Tier
während meine Peiniger mit sich rangen
ob ich verenden solle hier

Sie haben mich geschändet
bei Tag und auch bei Nacht
ihre Seele haben sie verpfändet
und nach der Tat gelacht

Sie waren stolz auf Stehvermögen
und den Ideen für meine Qual
im fahlen schein von Lichtbögen
ließen sie mir keine Wahl

Mein Körper fing an zu welken
es schwand die pralle Brust
sie verloren die Lust am Melken
das steigerte ihren Frust

Zum Mord warn sie zu Feige
ich sollte nur verschwinden
so ging meine Tortur zur Neige
sie ließen mich erblinden

Ich kann kein Tag vergessen
in nun steter Nacht
ich bin von Bildern besessen
und hör wie sie gelacht
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Im Keller

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keller Dyspoesie Düstere Welten und Abgründiges 0 02.02.2018 21:24
SMS im Keller Ex-Letreo71 Humorvolles und Verborgenes 13 16.12.2017 22:19
Keller Kind dr.Frankenstein Düstere Welten und Abgründiges 0 05.02.2017 09:07
im keller ThePOEMist Sonstiges Gedichte und Experimentelles 3 26.02.2013 17:55
Keller... zeitlose Sonstiges und Experimentelles 4 08.05.2007 22:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.