Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.02.2016, 03:10   #1
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.255

Standard das schwarze Taschentuch

in euch schlummert die Ruhe
in mir ist sie wach
nur in Ruhe halt ich wacht
auf dem endenden Weg des Wartens

Ich erwache der Raum ist verschwommen
was für Stimmen? was für ein Weg?
ein Weg zum Anfang
Alles ist nun schwarz um mich
sie rufen mich zueinander vorbei
es kommt Licht

Frag wehklagend nach mir
kocht schon das Leben die Brühe heraus
am Fenster seh ich die Sonnenlichtbrille
auf dem Gang hinaus ist es kalt

Geistesabstand in andere Welten
sie fragen mich ich sei Wasser
in ein Glas gegossen doch wieder vorbei

ich muss Geld einwerfen

der Apparat scheint Jahrelang kaputt
vom Mond zum Jupiter geflogen worden zu sein
Ich muss in die Lauge einmal Busbahnhof bitte

Aschenbecher mach die Kippe ausgewählte Stücke
des alten ungerechtfertigten ungenutzten
Pappiertaschentuch meines eingangs erwähnten Schwarz
verschwommen vorbei


dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2016, 18:51   #2
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Da bräuchte man echt ne schmerzversicherung.

Mfg!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 01:11   #3
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.255

ja da waren die Schmerzen noch nicht da, es war der Beginn der Illusion und erst die Anerkennung des vor Jahren verehrten Wesens brachte mein düsteres Gedankenwerk zum Einsturz
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2016, 20:18   #4
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Versuch alles so zu berücksichtigen wie es nicht nur dir dient.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2016, 16:20   #5
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.255

stimmt
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für das schwarze Taschentuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwarze Eva Phönix-GEZ-frei Philosophisches und Nachdenkliches 0 24.10.2014 12:58
Der schwarze Tag Wolfmozart Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 16.06.2012 16:01
Schwarze Tränen Twiddyfix Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 22.04.2012 11:57
der schwarze weg car2n Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 13.03.2011 22:36
Das Taschentuch Valenc Geschichten, Märchen und Legenden 2 21.07.2007 11:13


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.