Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.01.2015, 18:13   #1
männlich Parmonid
 
Dabei seit: 03/2012
Alter: 29
Beiträge: 64

Standard Schneefall

Ich fasste den Entschluss niemals von hier wegzugehen
Verließen auch die Engsten und Vertrautesten die Lande
um auf lange Wanderschaft zu gehen
Ich blieb und lächelte
Vernahm ich auch von Ferne noch den seufzenden Ruf

In jedem meiner Träume aber schlich ich mit
im Dunkel der Nacht
Wie zaghafte Gefährten wie schwebender Geist. All die Sümpfe
all die Wälder und Berge betrat und verließ auch ich
Der Mond bewohnte meinen Traum als diese riesenhaften Entdecker
denen ich folgte und folgte, diese längst Verschollenen, die Hände
über ihren Kopf verschränkten und in Blau
getaucht zu mir schauten. Sie sangen

„Nicht wir verließen dich, nicht wir sind es, die verschwanden.
Nur du. Dein Licht ward hart geworden auf den Reisen
Nur deins. Zerbrochne Riesen aus zerbrochnem Stein.
Das ist was wir geworden.
Durch dich. Die Stürme zerrissen uns und als Stürme kehren wir zurück"

Als das Erwachen mich nackt und schamvoll ergriff
stand ich auf, blickte zum Fenster und sah die alte See.
Als es stumm wurde fiel der Schnee
Die Ebenen wurden weiß
Parmonid ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Schneefall

Stichworte
heimat, mystik, schnee

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schneefall Princess-of-Anywhere Geschichten, Märchen und Legenden 4 04.12.2006 00:41


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.