Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.12.2011, 16:03   #1
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.900

Standard Jahrestag

"Zwei Wochen noch, dann ist's ein Jahr,
nicht wahr?"

"Nein. Die Zeit hielt einfach an,
wie Bann.
Das Kreuz im Kalender: so rot,
so tot!
Was ist ein Datum, wenn ein Moment
stets brennt
wie Feuersbrunst, die selbst sich nährt
und mehrt."

29.12.2011
by Ilka-M.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 16:48   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Halli Hallo, Ilka-Maria!


Zwei Wochen noch. Dann wars ein Jahr

klänge mir noch düsterer.
Ansonsten:
Ich steh gebannt!
Die beiden letzten Verse sind unnachahmlich in ihrem Fatalismus.


Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 16:51   #3
männlich Ex-Peace
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 3.450

Diese "Jahrestage" sind furchtbar. Ich wünschte auch, dass man diese Tage einfach aus dem Kalender streichen könnte. Denn sie werden niemals mehr ein so unbeschwertes Datum sein wie noch zuvor. Auch wenn die Tage an sich dafür nichts können, haben die Ereignisse sie doch für immer zerstört.

Ich mag dein Gedicht, Ilka.

Liebe Grüße
Peace
Ex-Peace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 17:04   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.900

Ich danke Euch. Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist ein herber Verlust, der immer spürbar bleibt, da kann man die Jahre zählen, solange man will.

LG
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 18:11   #5
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

D i e s e n Hintergrund hätte ich nicht vermutet.
Dabei liegt er nahe.

U.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 19:06   #6
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.912

Ich auch nicht. Ich hatte an Sylvester und an sinnlose Gewalt in politischen Konflikten gedacht, unter die sich kein versöhnlicher Schlusstrich ziehen lässt. Aber in dem Sinn, in dem du es meinst, dringt es noch mehr unter die Haut.

Liebe Grüße, Ilka, gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Jahrestag

Stichworte
jahr, rot, zeit, tod

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.