Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.08.2019, 21:04   #1
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.773

Standard Dein Abendkleid

Seit einer Weile trägst du gerne dieses Abendkleid,
das dunkelste von allen die du jemals wähltest.
Bestickt ist es, verziert mit schwarzen Säumen,
fast überall, doch kaum nur irgend zu bemerken,
für den, der nicht zu dicht in deiner Nähe weilt –

Wie ich, der, dir ganz nah, sich jeden Saum betrachtet,
den Zeigefinger drüber führt, bis dass du zuckst,
weil dieses Kleid das Wesen deines Körpers ist,
der seine Seele auf sich trägt, mit Stimmung färbt,
zum Beispiel regenbogenbunt, sobald du liebst,

wenn meine Hände deine Narben streicheln,
an deinem Handgelenk und Hals, auf deinem Rücken.
Wo du nicht spürst wo ich dich spüre, spürst du mich,
die Taubheit bindet deine, meine Haut zusammen,
am meisten an den früher zugenähten Lippen,

gespannt zumeist, als wärst du stolz auf ihre Makel.
Heut färbst du sie, so wie die Fledermaus sich zeigt –
und wieder eine Nacht im dunklen Abendkleid.
Das lag schon lange nicht in deiner Garderobe,
was gut ist, sie ist ohnehin ein Grautonspiel.
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 21:22   #2
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.738

Standard Großartig, einfach nur großartig - Favorit -

Grau in grau liegt Stoff in Bahnen,
wellt sich, schmiegt sich bodenwärts.
Fließt durch Finger, streichelt Haare,
zaubert Muster in den Schmerz.

Fühlt sich glatt an, kalt und seidig.
Kuschelt dennoch in den Leib.
Liebesschwüre flüstert zeitig,
eine Stimme, sagt - komm bleib.

Und in all den Grauton mischt
sich Farbigkeit und Helle.
Mit breitem Pinsel, er verwischt
Wasserfarbe und malt Aquarelle.

Doch es bleibt das Schwarz der Nacht.
Möchte nicht so ganz vergehen.
Weil es so unsichtbar uns macht,
darf es weiterhin bestehen.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 18:02   #3
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.773

Eine sehr schöne Antwort liebe Unar. :-)
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 21:30   #4
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.738

Ach, nur Abklatsch.😭
Tät ich doch auch mal solch feine Lyrik verfassen.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 11:27   #5
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.054

Ein sehr schönes Gedicht voll leiser und vielleicht geheimnisvoller Schwingungen, lieber MiauKuh. Bitte mehr davon

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 15:54   #6
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.773

Dankeschön für diesen freundlichen Kommentar liebe DieSilbermöwe.
Na klar doch, gerne mehr davon!

Liebe Grüße

Liebe Unar,

du verfasst auch sehr sehr schöne Lyrik! Verzehrfertig! Lollus Mohn?! Na? ;-)
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 10:51   #7
männlich Wolfmozart
 
Benutzerbild von Wolfmozart
 
Dabei seit: 04/2012
Alter: 55
Beiträge: 1.241

Hallo MiauKuh,

das ist ein sehr ausgefallenenes (Liebes)Gedicht, was ich als Lob meine.

Um die Sprache zu verstehen muss man sich recht konzentrieren.

Meine Meinung ist: da hast ein echt gutes Stück Lyrik geschaffen.

Lieben Gruß wolfmozart
Wolfmozart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 15:05   #8
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.903

Zitat:
Zitat von DieSilbermöwe Beitrag anzeigen
Ein sehr schönes Gedicht voll leiser und vielleicht geheimnisvoller Schwingungen, lieber MiauKuh. Bitte mehr davon

LG DieSilbermöwe
dem muss ich mich anschliessen. exemplarische kreativität vom feinsten lieber Werner!

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 20:12   #9
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.773

Dankeschön Ralfchen,

auch wenn es ein ziemlich trauriges Liebesgedicht ist. Aber so ist es manchmal.
DieSilbermöwe bemerkte ein paar spezielle Vibes ... gar nicht so weit daneben, auch wenn das Gedicht diese Richtung nicht hatte, hätte es sie aber haben können. Durchaus, aber ... nein .. nicht so.

Ein wenig anders, wenn und dann richtig ... und etwas ... penibler und deutlicher.

Liebe Grüße!
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Dein Abendkleid

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ermattet ist dein Blick und auch dein Lachen Briefmarke Düstere Welten und Abgründiges 4 22.07.2018 00:00
Dein Leibgericht (was dein ist, ist auch mein) Sonnenwind Geschichten, Märchen und Legenden 0 13.03.2017 11:55
Dein Sinn ist zu - dein Herz ist tot ReimSchmied Fantasy, Magie und Religion 0 11.09.2014 13:33
dein ruf Bullet Liebe, Romantik und Leidenschaft 7 25.10.2009 21:49
dein Weg Alexa Gefühlte Momente und Emotionen 2 01.01.2007 13:17


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.