Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.02.2019, 09:30   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 999

Standard der andere

er schläft mit seiner girotte marotte
irgendwie ist er ein hottentotte
eine torte mit satansguß
und ein sterbiges muß muß
so lebt er im betonstaubregenguß---

wahrscheinlich mit viel genuß!

ich glaube er liebt seine alte
und sagt auch mal göttchen, walte!
und sie war dann doch keine kalte
sondern eine recht warme alte!

er tanzt in die diskothek
und küßt einen rechenbeleg
rutscht so oft ab vom eisernen steg
findet den nächsten altstaubigen weg..

diesen satan hat er gerne
doch ich kenne ja noch die sterne
und versteh astrologische ferne
die musik der apfelkerne..

soweit bist du schon am himmel geleckt
doch stets kommt dieser mond angeeckt vorbei
iß doch schnell ein frühes osterei!
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2019, 12:41   #2
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.190

Lieber gelberhund,

auch ich muss gestehen, dass ich Deine Texte oft nicht verstehe. Aber ich spüre, dass sie aus Deinem Herzen kommen. Schreiben kann ja oft helfen das Zerbrochene im eigenen Leben besser aushalten zu können. Das habe ich selbst schon erlebt, mich aber nur meinem Tagebuch anvertraut.

Du bist sehr mutig und offen. Lass dich nicht irritieren, wenn es Leser gibt, die das nicht verstehen und nur literaturkritische Aspekte gelten lassen. Ein Forum für Poesie sollte genug Raum haben für alle Arten von Lyrik, auch für die surrealen Stimmen aus einem vielleicht lyrisch nicht geschulten Ich.
Herzliche Grüße, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2019, 16:56   #3
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 999

danke du feine
eine von den bösen keine..
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 22:23   #4
männlich Plutino
 
Dabei seit: 02/2019
Beiträge: 397

Zitat:
Zitat von AlteLyrikerin Beitrag anzeigen
auch ich muss gestehen, dass ich Deine Texte oft nicht verstehe.
Weil er vermutlich selbst nur eine vage Ahnung hat, was er eigentlich ausdrücken will.

Zitat:
Zitat von AlteLyrikerin Beitrag anzeigen
Aber ich spüre, dass sie aus Deinem Herzen kommen.
Nachdem sie rein zufällig eine zum Herzen führende Falltür im Labyrinth seines Hirns gefunden haben.

@ gelberhund

Ich fühle mich beim Lesen deiner Texte so, als werde ich mit hoch potenziertem Schnabeltierquark gefoltert, unter dünnflüssigem Wahnsinn sickerbegraben, von Gummizellkernen erschlagen, mit roten Fußnägeln gefüttert u. s. w. Als ob jemand meine Lymphknoten nutzt, um seine Erinnerung daran, noch vor Ladenschluss Asteroiden kaufen gehen zu müssen, zu stützen. Wenn ich es recht bedenke, sind deine Gedichte extrem inspirierend.
Plutino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 00:53   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.948

Zitat:
Zitat von Plutino Beitrag anzeigen

Ich fühle mich beim Lesen deiner Texte so, als werde ich mit hoch potenziertem Schnabeltierquark gefoltert, unter dünnflüssigem Wahnsinn sickerbegraben, von Gummizellkernen erschlagen, mit roten Fußnägeln gefüttert u. s. w. Als ob jemand meine Lymphknoten nutzt, um seine Erinnerung daran, noch vor Ladenschluss Asteroiden kaufen gehen zu müssen, zu stützen. Wenn ich es recht bedenke, sind deine Gedichte extrem inspirierend.

hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh...einer der besten kommis, die ich jemals lesen durfte.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für der andere

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Andere Wolfmozart Gefühlte Momente und Emotionen 4 09.08.2014 18:15
Andere amaredo Gefühlte Momente und Emotionen 0 27.12.2010 23:11
Das Andere Jeanny Sonstiges Gedichte und Experimentelles 2 10.10.2007 19:46
andere j.j.remigi Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 10.06.2005 13:24


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.