Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.06.2017, 00:33   #1
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 712

Standard Deutschland

Ich bin dankbar für diesen Ort,
auf der meine Wiege gelegt wurde,
so viel besser als irgendwo,
denn hier sind die Herzen golden, unter diesem Port.

Die Schweißtropfen der
fleißigen Deutschen Arbeiter sind rot,
schwarz sind ihre Hände und das Brot;
wenn meine Eltern doch nur wüssten,
wie traumhaft dieser Platz gewesen war.
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 13:36   #2
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 712

Zitat:
Zitat von DrKarg Beitrag anzeigen
Amir,
schöne Erkenntnislage! Ist es so düster?
LG H. H. Karg
düsterer
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 21:01   #3
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.121

Standard Lieber Amir -

Eigentlich eine schöne Hymne.
Aber so tieftraurig!

Was mag da sein?

LG
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 22:50   #4
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 712

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Eigentlich eine schöne Hymne.
Aber so tieftraurig!

Was mag da sein?

LG
von
Thing
Verpasste Chancen machen traurig
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 17:40   #5
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 712

Zitat:
Zitat von DrKarg Beitrag anzeigen
Amir,
nicht nachweinen! Neue Chancen suchen!
LG HHK
Die Hoffnung stirbt zuletzt
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 18:12   #6
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.121

Die Hoffnung stirbt mit Dir, also nie.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 18:23   #7
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 712

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Die Hoffnung stirbt mit Dir, also nie.
Was für ein schöner und zugleich düsterer poetischer Gedanke. Deine Worte strotzten nur so vor Poesie und Leben. Ich glaube mittlerweile, dass die Poesie viel mehr als nur ein Gefäß für Gedanken ist, sondern ist sie vielmehr die Verkörperung des Staunens über das Leben an sich und die Verbundenheit damit, von diesem Leben interessiert zu sein.
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Deutschland

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland stephanius Zeitgeschehen und Gesellschaft 23 16.12.2016 19:31
Deutschland BABSvomKUTSCHI Humorvolles und Verborgenes 9 11.02.2014 01:07
O' Deutschland Ex Albatros Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 07.01.2006 13:33


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.