Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.03.2016, 18:03   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 999

Standard ziemlich neu (halbauthentisch)

Ich lebe so irgendwie gut
wie ein baum ohne blut
und ohne den dummen stern
der wut...

Gut ist das Wort der Wälder
der Kornfelder
die da mitkommen
bis immer kälter..

Es wird in den tiefen Meeren
dieser Zeit..
ich kann sie niemals erklären!

Ich hoffe es rauscht vorbei
das nimmersatte einerlei
aus der anderen felder'
geliebter kartoffelbrei!
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für ziemlich neu (halbauthentisch)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nüchtern (halbauthentisch) gelberhund Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 26.02.2016 10:51
Aber bitteschön (halbauthentisch) gelberhund Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 24.02.2016 11:21
ziemlich beste mitte Perry Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 01.03.2013 18:14
Ziemlich exklusiv (?). Kurt Humorvolles und Verborgenes 0 25.12.2010 18:50
ziemlich flau Flops Gefühlte Momente und Emotionen 0 07.01.2010 18:09


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.