Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.09.2014, 11:45   #1
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

Standard Hey Leute ich bin neu hier!

Hallo!

Wie gesagt bin ich neu hier und möchte euch folgendes Spiel anbieten: Ihr nennt mir 5 Begriffe eurer Wahl und wenn ihr mögt noch eine Stimmung dazu und ich verfasse aus den Begriffen ein Gedicht in der gewünschten Stimmung.

Viel Spaß!

LG

Give Me Five
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2014, 15:33   #2
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Seit ich hier bei Poetry bin haben Dutzend "Spassvögel" versucht, die user hier mit dem allseits bekannten Gedichte Generator des Internets zu verarschen.
Ich dachte nicht, dass jetzt nochmal einer dieses ausgelutschte Thema aufgreift.
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2014, 15:36   #3
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

Also ich will nicht überheblich wirken, aber ich halte es für unmöglich, dass ein Gedichtegenerator Gedichte erzeugen kann, wie ich sie schreibe.

Fordere mich doch heraus!
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2014, 19:35   #4
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

War ja klar, große Klappe und nichts dahinter.

Ich finde es traurig, dass manche Leute aufgrund von schlechter Erfahrung nicht mehr offen Neuem gegenüber sein können und ich finde es respektlos, dass du hier solch eine haltlose Unterstellung über mich aufstellst.

Schon mal über die Möglichkeit nachgedacht, dass ich eventuell NICHT einer dieser Spaßvögel sein könnte?

Kleiner Tipp für die Zukunft: Wenn du dich auskotzen willst, dann tu das am besten auf der Toilette und nicht am PC.
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2014, 23:06   #5
weiblich Grün
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 128

Also ich persönlich fände es amüsant, deine Assoziationskettenknüpfelei zu beobachten:

Schokohase
Madonna
Eingliederungsvereinbarung
Vernissage
Vergeblichkeit

Ok, das dritte ist gemein, kannste damit was anfangen? Noch eine Stimmung wäre jetzt wohl eher ne Zumutung... ? Bitte nichts Humorvolles.
Bin gespannt!
Grün ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 00:24   #6
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

Hey Grün!

Danke für deine Begriffe.

Et voilà:

Umrahmt von heiligem Gemäuer
Ist sie das Herz der Vernissage
Prunkvoll bekleidet rot wie Feuer
Madonna selbst gilt die Hommage

Ob Kunstexperte oder Pate
Ein jeder schenkt Bewunderung
Sebst jene mit der Eintritskarte
Der Eingliederungsvereinbarung

Lakritzbonbons und Schokohasen
Sucht man hier mit Vergeblichkeit
Doch zwischen reich verzierten Vasen
Eröffnet sich Unendlichkeit
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2014, 15:54   #7
männlich Alfonsea
 
Benutzerbild von Alfonsea
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: München
Alter: 25
Beiträge: 86

5 für dich

Selbstreflektion
LSD
Renaissance
Raubzug
Kaffe
Alfonsea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 23:29   #8
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

@ Alfonsea:

Es fing alles so harmlos an
Wir tranken Kaffee dann und wann
Jäh merke ich, dass was nicht stimmt
An der Art wie er sich benimmt

Die Unterarme sprechen Bände
Beklemmend zittern seine Hände
Erschütternd seine Horror-Story
Cheese, LSD und Morning Glory

Im Raubzug der getäuschten Sinne
Gibt's keine Sorgen - Nur Gewinne
Die Beute nicht zum Leben reicht
Jedoch der Sog des Todes schleicht

Seine allerletzte Chance
Die radikale Renaissance
Der eigenen Selbstreflexion
Für seine härteste Lektion
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 23:34   #9
männlich Alfonsea
 
Benutzerbild von Alfonsea
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: München
Alter: 25
Beiträge: 86

nicht schlecht amigo
Alfonsea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 01:01   #10
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

Gracias Senor!

Deine "Begriffe-Mische" war aber auch echt hart, vor allem die Renaissance hätte mich fast gekillt!

Freut mich, dass es dir gefällt und an alle: Wer hat noch nicht, wer will nochmal?
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 20:22   #11
männlich Robert zv
 
Dabei seit: 10/2014
Alter: 29
Beiträge: 5

Du hast Spaß dabei oder?
Also:

Feuerzeug
Fingernagel
Tannenzapfen
Wahnsinn
Schwarzgeld

Die Stimmung ist wütend
Robert zv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 01:38   #12
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

@ Robert zv:

Oh jaaaa... ich hab Spaß ich geb Gas! xD

Sie hatten einen Begriffe-Cocktail bestellt?

Bitteschön:

---------------------------------------------------

Vom Himmel hoch da komm ich her
Und will den ganzen Scheiß nicht mehr
Muss stundenlang durch Schmodder stapfen
Will lieber Bier statt Tannen-zapfen

Milliarden von Geschenken schleppen?!
Sucht euch doch einen anderen Deppen!
Ich schleif mich mühsam durch den Hagel
Ihr schleift nur euren Fingernagel

Und was krieg ich von euch zum Dank?
Ein Schwarzgeldkonto auf der Bank?
Nein! Nur Kitsch und bunte Lichter
Und krampfhaft fröhliche Gesichter

Der Weihnachts-Wahnsinn braucht ein Ende
Mein Feuerzeug schwing ich behände
Der Plunderberg brennt lichterloh
Nun ist die Weihnacht wirklich froh!

---------------------------------------------------
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 17:38   #13
männlich Hiob M.
 
Dabei seit: 10/2014
Alter: 25
Beiträge: 9

Hey echt genial die Gedichte
ganz großes Lob

Stimmung:
Traurig

Wörter:
Gaukler
Feuer
Papierflieger
Besuch
Sieben
Hiob M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 21:24   #14
männlich Robert zv
 
Dabei seit: 10/2014
Alter: 29
Beiträge: 5

cool ich suche mal schwerere Kombinationen. wird bestimmt lustig
Robert zv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 01:41   #15
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

Es freut mich SEHR, dass euch meine Gedichte gefallen und genau das ist übrigens auch der Grund, weshalb es mir so einen Spaß macht, sie zu schreiben!

Nach all den Begriffen, die mir schon an den Kopf geknallt wurden, kann ich mir kaum vorstellen, dass es noch schlimmer werden kann. Aber ich lasse mich gerne herausfordern und bisher wurde ich noch nicht "bezwungen".
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 19:25   #16
männlich Robert zv
 
Dabei seit: 10/2014
Alter: 29
Beiträge: 5

Nagut. Dann ist diese Kombination nach Hiobs dran:

Schieferhammer
Schwermatrose
Bruttosozialprodukt
Mauerblümchen
Peripher

Stimmung: beschämt
Robert zv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2014, 22:06   #17
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

@ Hiob M.:

Dieses Gedicht widme ich unserem lieben Community-Mitglied Corazon De Piedra, die diesen Thread feierlich eröffnet hat (siehe oben). Ob sie es verdient hat, sei an dieser Stelle dahingestellt.

---------------------------------------------------

Das lyrische Spiel mit den Reimen
Durch Geistesblitze jäh entfacht
Ließ in mir eine Lust aufkeimen
Ein Feuer inspirierender Macht

Mit Frohmut kam mir die Idee
Die neue Leidenschaft zu nähren
Mein Thread bei Poetry.de
Sollte mir die Mission bescheren

Die Mail traf ein: Der erste Post!
Ich schaute nach ganz interessiert
Jedoch der Eintrag mich erbost
Als Gaukler werd ich tituliert

"Ausgelutscht" schreibt mein Besuch
Ist das vielleicht ein schlechter Scherz?
Die Wahrheit traf mich wie ein Fluch
Die Corazon hat doch kein Herz

Wo ist die Herzlichkeit geblieben
Die jeder von uns einst besaß?
Papierflieger wichen den Trieben
Sich zu bereichern ohne Maß

Drum pack ich meine sieben Sachen
Vorbei die Zeit der Poesie
Worte zum Weinen und zum Lachen
Vergessen werde ich sie nie

---------------------------------------------------
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 22:45   #18
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

@ Robert zv:

---------------------------------------------------

"Ich bitte nun den Angeklagten
Das Podium vor mir zu erklimmen
Und werde anhand des Gesagten
Das nötige Strafmaß bestimmen"

"Herr Richter lassen Sie mich sagen
Dass es mir fast das Wort verschlägt
Mit Rohgewalt einander jagen
Bricht das wofür die Würde steht

Als Mauerblümchen war ich schnöde
Ich sammelte tagein tagaus
Doch Höhlen wurden mir zu öde
Wollt in die weite Welt hinaus

Mit monströsen Schieferhammern
Zerhack ich alles kurz und klein
Und fülle gierig meine Kammern
Obwohl ich weiß das darf nicht sein

Das was ich hab kann mir nicht reichen
Erbaue Turm und Aquädukt
Missbrauch respektlos meinesgleichen
Für mein Bruttosozialprodukt

Verbreite Gift in hohen Dosen
Was ich nicht brauch berührt mich nicht
Ich schlürfe meinen Schwermatrosen
Und spuck der Zukunft ins Gesicht"

"Das Urteil lautet lebenslänglich
Viel Zeit bleibt ohnehin nicht mehr
Des Hochmuts Blüte ist vergänglich
Doch das sei hier nur peripher"

Schwere Stille füllt den Saal
Ein jeder blickt ihn reglos an
Das Schicksal lässt ihm keine Wahl
Es ist der Mensch in seinem Bann

---------------------------------------------------
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 23:51   #19
männlich RedMarv
 
Dabei seit: 10/2014
Ort: Berlin
Alter: 25
Beiträge: 1

Nagut find ich né gute Idee, sollte man mit jedem mietglied mal starten
Hier meine 5:

Äquatorialguinea
Orange
Kruzifix
Charisma
Elektrizitätswerk

Stimmung: Schadenfroh
RedMarv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 20:20   #20
männlich Robert zv
 
Dabei seit: 10/2014
Alter: 29
Beiträge: 5

hey super gelöst! respekt
Robert zv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2014, 23:58   #21
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

Hey Robert zv!

Es freut mich riesig, dass dir mein Gedicht gefällt!

Die Vorgaben waren aber auch echt knifflig; es sind bestimmt einige Schwermatrosen beim Schreiben draufgegangen.

Dein Gedicht habe ich heute auf dem Hamburger Jungfernstieg (direkt an der Alster) vor einer größeren Menge neugieriger Passanten vorgetragen! Das war eine spontane Aktion von mir auf einer Veranstaltung der Mahnwache Hamburg (http://www.mahnwache-hamburg.de/). Das Gedicht passte einfach thematisch perfekt und es schien den Leuten auch gefallen zu haben!

Sobald es ein Video davon gibt, werde ich euch den Link dazu geben!

Liebe Grüße

Dennis
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2014, 10:21   #22
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

Hallo!

Ich bin an dem neuen Gedicht dran, aber die Begriffe werden wirklich immer schwieriger...

Um Euch die Wartezeit zu verkürzen, hier schon mal das Video von meinem "Auftritt" auf dem Jungfernstieg in Hamburg am 20.10.2014 (06:30-09:15):

https://www.youtube.com/watch?v=-SUJe5ZoScE

Viel Spaß beim Anschauen!

LG

Dennis
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 16:45   #23
männlich Give Me Five
 
Benutzerbild von Give Me Five
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 19

@ RedMarv:

---------------------------------------------------

Ganz Deutschland sieht mit Spannung fern
Das Elektrizitätswerk glüht
Dem einen die Niederlage blüht
Dem anderen erstrahlt der Stern

Im Stadion brodelt ein Vulkan
Das Publikum gibt keine Ruh
Selbst Jesus schaut erhaben zu
Die große Explosion steht an

Götze schießt gekonnt das Tor
Die Menge tobt - Die Herzen springen
Man hört die Hymne schon erklingen
Der letzte Pfiff durchdringt den Chor

Kruzifix! Das gibt's doch nicht
Ihr Gauchos geht gekrümmt vom Feld
Gefeiert werden wir als Held
Die Hauptfigur in dem Gedicht

Bis Äquatorialguinea
Kann niemand uns das Wasser reichen
Beim Fußball stellen wir die Weichen
Und führen souverän die Feder

Hemmungslos grätscht ihr ins Bein
Gewaltsam raubt ihr die Torchancen
Übt besser erstmal mit Orangen
Die faulen sogar von allein

Mit Charisma anstatt Intrigen
Können wir den stärksten Gegner rächen
Mit dreistem Hauen, Ziehen und Stechen
Könnt ihr doch nur euch selbst besiegen

---------------------------------------------------
Give Me Five ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 23:35   #24
weiblich Grün
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 128

gelangweilt schau ich zu
und zu
und denk
wann geh ich,
jetzt?
wär gut
Fußball
ja Fußball
ja fussball
ja Fußball
testosteron
gesellschaft
prestige
politik
korruption
sympathie
antipathie
netter Mann der Neuer!
SIEG!
egal
Niederlage
was solls
stille in der stadt
wundervoll
es ist still...
Grün ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 23:57   #25
weiblich Grün
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 128

[QUOTE=Give Me Five;331869]@ Robert zv:

---------------------------------------------------

"Ich bitte nun den Angeklagten
Das Podium vor mir zu erklimmen
Und werde anhand des Gesagten
Das nötige Strafmaß bestimmen"

"Herr Richter lassen Sie mich sagen
Dass es mir fast das Wort verschlägt
Mit Rohgewalt einander jagen
Bricht das wofür die Würde steht

Als Mauerblümchen war ich schnöde
Ich sammelte tagein tagaus
Doch Höhlen wurden mir zu öde
Wollt in die weite Welt hinaus

Mit monströsen Schieferhammern
Zerhack ich alles kurz und klein
Und fülle gierig meine Kammern
Obwohl ich weiß das darf nicht sein

Das was ich hab kann mir nicht reichen
Erbaue Turm und Aquädukt
Missbrauch respektlos meinesgleichen
Für mein Bruttosozialprodukt

Verbreite Gift in hohen Dosen
Was ich nicht brauch berührt mich nicht
Ich schlürfe meinen Schwermatrosen
Und spuck der Zukunft ins Gesicht"

"Das Urteil lautet lebenslänglich
Viel Zeit bleibt ohnehin nicht mehr
Des Hochmuts Blüte ist vergänglich
Doch das sei hier nur peripher"

Schwere Stille füllt den Saal
Ein jeder blickt ihn reglos an
Das Schicksal lässt ihm keine Wahl
Es ist der Mensch in seinem Bann

---------------------------------------------------[/QU

"Und spuck der Zukunft ins Gesicht"
- finde ich einen sehr prägnanten und keineswegs negativen Ausspruch.
Kennst du Aki Kaurismäki?
Lief erst wieder was von ihm.
Lg
Grün ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2014, 00:05   #26
weiblich Grün
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 128

Zitat:
Zitat von Give Me Five Beitrag anzeigen
Hey Grün!

Danke für deine Begriffe.

Et voilà:

Umrahmt von heiligem Gemäuer
Ist sie das Herz der Vernissage
Prunkvoll bekleidet rot wie Feuer
Madonna selbst gilt die Hommage

Ob Kunstexperte oder Pate
Ein jeder schenkt Bewunderung
Sebst jene mit der Eintritskarte
Der Eingliederungsvereinbarung

Lakritzbonbons und Schokohasen
Sucht man hier mit Vergeblichkeit
Doch zwischen reich verzierten Vasen
Eröffnet sich Unendlichkeit
Großartig! War lange nicht da und hatte schon vergessen dass ich...
Diese Vernissage ist zwar ein Traumprodukt, leider, aber gefällt mir wirklich gut.
congratulations
Grün ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Hey Leute ich bin neu hier!

Stichworte
gedicht, neu, spiel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hey leute (: Ready Nutzer-Neuvorstellungen 2 29.09.2014 17:44
Hier steh´ ich – und ihr holt mich hier nicht runter Tobl M. v. D. Philosophisches und Nachdenkliches 0 05.12.2012 19:33
Leute Desperado Philosophisches und Nachdenkliches 16 24.08.2012 16:30
Ich bin hier weil ich hier bin Riif-Sa Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 15.07.2007 14:05


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.