Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte

Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte Ursprünglich japanische Gedichtformen mit wachsender Beliebtheit.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.05.2010, 19:45   #1
weiblich sturmmöwe
 
Benutzerbild von sturmmöwe
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 29
Beiträge: 110

Standard Blütenblätter

Kirschblütenblätter
sanft zu Boden getragen.
Regen spült sie fort.
sturmmöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 16:37   #2
weiblich Ex-Gitarrenhamster
abgemeldet
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 24

Sehr schönes Bild finde ich!

Gibt mir so ein richtiges Regen-Gefühl
Ex-Gitarrenhamster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 16:48   #3
weiblich sturmmöwe
 
Benutzerbild von sturmmöwe
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 29
Beiträge: 110

Danke für den Kommentar und das Kompliment!

ps: witziger Nick!
sturmmöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2010, 20:43   #4
weiblich Vanessa
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 22
Beiträge: 22

Ja, ein echt schönes Bild. Ich denke da an etwas ganz ruhiges, sanftes. Schön gemacht!

Lebste Grüße
Vanessa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2010, 21:07   #5
weiblich Tiffy
 
Benutzerbild von Tiffy
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Reutlingen
Alter: 34
Beiträge: 350

Also mir vermitteln diese Worte Vergänglichkeit, stimmen mich eher melancholisch...
Tiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2010, 22:18   #6
weiblich sturmmöwe
 
Benutzerbild von sturmmöwe
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 29
Beiträge: 110

Hallo ihr beiden

Danke für eure Rückmeldungen!

Irgendwie habt ihr beide Recht. Das wollte ich ja auch damit aussagen.
In der zweiten Zeile das Sanfte, Feierliche: der Wind, der die Blütenblätter zu Boden trägt.
In der dritten Zeile die Vergänglichkeit: der Regen, der sie achtlos wegschwemmt.
sturmmöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Blütenblätter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.