Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.01.2016, 15:58   #1
weiblich The Pure Taste
 
Dabei seit: 01/2016
Ort: Hafen von Innsmouth
Alter: 23
Beiträge: 12

Standard Aus Selbstliebe

was ich täte
wenn ich meinem ich
aus der neunten begegnete?

ich würde mein kleines ich
einmal kräftig ohrfeigen
eine scheuern
und sagen, in aller gemeinheit
reiß dich mal zusammen
nur um dann
vier jahre später
zu wissen wie es sich anfühlt
von sich selbst geschlagen zu werden
die mir selbst eigene, übergeordnete instanz
mir selbst mein einziger richter zu sein
und so
meine familie in mir selbst zu finden
The Pure Taste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 16:24   #2
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.285

womit man damit begonnen hätte nicht aufgehört worden zu sein.

MFG!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 16:29   #3
weiblich The Pure Taste
 
Dabei seit: 01/2016
Ort: Hafen von Innsmouth
Alter: 23
Beiträge: 12

Haha, der ist gut!
Ja, manchmal wünscht man sich wohl auch das...
The Pure Taste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 17:12   #4
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.285

Optionen müssen sich nicht immer auswählen lassen sie sind ebenso selbstverliebt wie das Gedicht.

MFG!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 17:23   #5
weiblich The Pure Taste
 
Dabei seit: 01/2016
Ort: Hafen von Innsmouth
Alter: 23
Beiträge: 12

Und was, bitte, ist selbstverliebt daran sich zu fragen, wie man sich selber sehen würde von alt nach jung oder von jung nach alt? Ob man den eigenen Maßstäben genügt?
Außerdem halte ich es für eine Frage, die viel über die Person verrät- Was würdest du tun, wenn du dir als Kind wieder begegnen würdest?. Ich frage das gern meine Mitmenschen, man erfährt so sehr viel über sie, viel elementares, ohne zu direkt zu fragen. Von Umarmung über 'Hey mach dir keinen Kopp' bis hin zu 'Stirb, du Mistkind' war einiges dabei.

Und Selbstliebe... Ich hätte mich lieber selbst verdroschen als als dass es meine 'Familie' getan hätte.
The Pure Taste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 17:37   #6
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.285

Die der Frage und dem Gedicht und dir innewohnende Aufregung.

MFG!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 17:41   #7
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.398

ich finds gut vorallen Dingen das Stück von 4 Jahre später zu wissen wie es sich anfühlt.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 19:26   #8
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.285

Wenn du das dann weiterbetreiben willst was hier so ausgereift angedacht wurde, lass deine verschiedenen Ichs sich doch gegenseitig Nachrichten zukommen lassen. Dann bist du immer auf dem Laufenden wie jeder was aufnimmt und dem anderen dann erklärt, ohne es eben hier reinstellen zu müssen was in dieser schizophrenen Kontaktspaltung des Userekzematischen Forentraumas ja in seiner Neuigkeit zwar vor der Bibel angesiedelt ist daraus aber nicht ketzerisch genug den Frieden

Zitat:
zu wissen
und
Zitat:
wie es sich anfühlt
MFG!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 19:39   #9
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.398

ach ich find das besser
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 19:42   #10
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.285

weil du hier nicht weiterkommst:

Zitat:
von sich selbst geschlagen zu werden
MFG!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 20:20   #11
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.398

ja ich schieß nur mit dem pfeil auf mich. Ich würd mein altes Ich lieber besuchen um mit ihm rumzuhängen, vielleicht kommen ja noch andere aus anderen Zeiten und dann machen wir eine Gang auf, das Zeittor wiederholt mich immerwieder, weil es immer zur selben Zeit da ist. Also komm ich dann zu zweit in die Vergangenheit, dann zu 4. und zu 8. zu 16. und so weiter, bis in dieser Zeitschleife irgendwo mein Tod passiert, den ich dann ja schon längst kenne aber vergesse ihn zu verhindern, während ich ihn verhinder und ihn dadurch herbei führe oder so.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 20:24   #12
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.285

geht doch!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2016, 22:50   #13
weiblich The Pure Taste
 
Dabei seit: 01/2016
Ort: Hafen von Innsmouth
Alter: 23
Beiträge: 12

Ach, Leute!!
The Pure Taste ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Aus Selbstliebe

Stichworte
familie, liebe, neugier

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.