Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.07.2007, 14:05   #1
TomTom
 
Dabei seit: 07/2007
Beiträge: 6

Standard Ein Engel

Ein Engel

Du hörtest das Klopfen am Fenster und sahst hinaus
doch du konntest mich nicht sehen,
denn ich war nicht mehr.

Das Schicksal spielte mir einen Streich
und nahm mir alles was ich liebte.
Der Weg des Lebens war für mich zu Ende,
du musst jetzt alleine weitergehen.

Es war als riss man mir mein Herz heraus,
man raubte mir den Atem ohne Vorwarnung.
Keiner von uns konnte verstehen
warum alles so enden musste.
Doch du musst jetzt stark sein.

Du warst zum greifen nah.
Alles was uns trennte war eine dünne
Scheibe aus Glas, doch dick genug um
nicht hindurch langen zu können um dich zu
berühren.

Ich sah in deine traurigen Augen,
sie waren voll Trauer und Schmerz.
Wenn ich dir doch nur helfen könnte.
Ich hoffe du trägst mich weiterhin in
deinem Herzen so wie du es früher getan hast.
Vergiss mich nicht,
ich werde dich immer lieben und über dich wachen.
TomTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2009, 16:53   #2
weiblich Maar
 
Benutzerbild von Maar
 
Dabei seit: 06/2009
Alter: 25
Beiträge: 41

Hi TomTom,
das Gedicht ist wunderschön, ich kann nicht verstehen wieso nie jemand darauf geantwortet hat. Mach bitte weiter !!!!
Liebste Grüße
Maar
Maar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ein Engel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.