Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.01.2014, 01:30   #1
weiblich Skaana
 
Dabei seit: 11/2013
Alter: 25
Beiträge: 6

Standard Dämmerlicht

Ein atmender Dämon steigt empor
Aus der Quelle der Bedrängnis
Alles was je in mir erfror
Trägt mich in mein Gefängnis

Fingernägel bohren sich in tiefste Dunkelheit
Die Seele ist in Dämmerlicht getränkt
Gedanken und Wahnsinn sind vereint
Das Licht ist ohne Sinn verschenkt

Der Dämon umfängt mich
Als tiefster Abgrund hat er sich erhoben
Bald hat er mein Herz ganz für sich
Dann bin ich in der ewigen Lüge verloren
Skaana ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Dämmerlicht

Stichworte
dämon, dunkelheit, lüge

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.