Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.03.2012, 13:25   #1
männlich nurdean
 
Benutzerbild von nurdean
 
Dabei seit: 02/2011
Ort: Thurgau, Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 163

Standard Improvisation zum Faust

Ach du Leben, ach du Qual
Alles nehmen und nichts geben
Zweifel sind nun meine Wahl
Sonst bleibt nichts heil in diesem Leben

Gretchens Liebe schätz ich nicht
Erzwungen durch des Teufels Spruch
Ich seh in ihr nur sein Gesicht
Das ist der Übeltaten Frucht

Und ach, mein Herz, es brennt so sehr
Es will so weit, will immer mehr
Die Erd ist Rund, so weit du gehst
Und ob du rennst, und ob du stehst

Der Teufel ist mein Wegbegleiter
Treibt mich weiter, immer weiter
Sein Spruch ist Feuer und zerfrisst
Mein Herz, die Seel, bis nichts mehr ist

Kann und will ich weiterfahren?
Mag ich weiter mit der Lieb?
Falsche Freunde um mich scharen?
Der Pferdefuss mir bald nur blieb.
nurdean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:12   #2
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.344

Hallo Nurdean

keine leichte Aufgabe, aber gut von Dir gemeistert.

Gruß, A.D.
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 17:03   #3
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.121

"Fluch" statt "Frucht"?

Muß ich noch einmal lesen...

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Improvisation zum Faust

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Professor Faust, frustriert gummibaum Humorvolles und Verborgenes 4 19.10.2012 14:16
Die Nummer (10) Faust. Rivale Sonstiges Gedichte und Experimentelles 6 12.05.2011 10:00
Gebrochene Faust FeelLetter Philosophisches und Nachdenkliches 0 04.10.2010 16:22
Faust, sei du selbst! Nichts Düstere Welten und Abgründiges 0 04.12.2008 00:25


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.