Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.08.2015, 22:55   #1
männlich Wolkenbruch
 
Dabei seit: 08/2015
Ort: Dresden
Alter: 38
Beiträge: 3

Standard See Gesicht

Gestern war hier der Orient
Bleibt in mir dachte ich zu wissen
Es keimte Nacht mit dem Zerfall

Reisender im Morgengrauen
Ich wasche Dunkelkeit von Dir
Eine Hand voll klares Wasser
rinnt von reflektierendem Gesicht

Verschwommen bilden Sie sich aus
Ringe des Vergessens
Nur Geduld und Reife
Lässt mich mein Gesicht bewahren

Um den Wahnsinn Stirn zu bieten
Nur der Wunsch von Leben
Ganz leer gesaugt

In mir ruht der Takt zu lang
Es tut nicht mehr weh
Nur mein Fußabdruck
Wenn es weiter geht
Wolkenbruch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 09:55   #2
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.275

Hallo Wolkenbruch,
herzlich willkommen, ein interessanter Text! Gern gelesen.

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für See Gesicht

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ihr Gesicht LYV Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 26.07.2017 13:06
Ins Gesicht Blutsengel Gefühlte Momente und Emotionen 3 27.09.2014 16:06
Unser Gesicht Meishere Liebe, Romantik und Leidenschaft 7 04.08.2014 11:58
Das Gesicht Friedrich Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 11.05.2010 11:55


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.