Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.09.2019, 21:24   #1
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Beiträge: 1.183

Standard Spannungsbogen

Spannungsbogen

Es gibt da einen Spannungsbogen
zwischen dir und mir

Eigentlich wollte ich ja entspannen
Entschleunigen
aber schnell

Aber du......

Spannst die Sehne
Ich bin angespannt

Wenn du mich los lässt
Flitze ich
Wohin auch immer
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 22:07   #2
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.309

Liebes Orakel,


Spannen geht in diesem Fall nur zu zweit: Einer spannt, der andere hält ....

armes Lyri .... hat das es dem LyDu auch verraten, dass es die Spannung nicht möchte?

Das Lyri kann leider nur selber loslassen .... und das kluge Orakel weiß das auch.

Schöner Vergleich !

aus dem echten Norden grüßt Zaubersee
Zaubersee ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 09:08   #3
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.737

Standard Gespannt

Hi Orakel,

Spannung halten, gespannt sein fürs Flitzen.

Ein fescher, frischer Text!

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 23:36   #4
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Beiträge: 1.183

Ich bin auch gespannt
wohin dies noch hinführt

Mancheiner fühlt sich überspannt
und er kürt

Furzchrislich
Sorry ich meinte
Kurzfristig
als non plus ultra

Spannungsbögen
Mehr als Regenschirme
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 23:50   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.903

ich bin wie immer von deinen itelecktuellen wucherungen sorgsam begeistert liebes orakel. du gehörst zu den phänomen der deutschen laiteratur.

gute nacht
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 23:57   #6
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Beiträge: 1.183

Schlaf schü(wo ist das ö) n
Liebes r
Ach das ö ist knapp darunter
Links unten oder rechts drüber
Das O. ist am suchen

Sleep well
Orakel
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 00:15   #7
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Beiträge: 1.183

Liebe(r) Zaubersee

Ich bin losgeflogen
Es ist als flöge ich

Ehrfürchtiges
Orakel
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 00:29   #8
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.309

Flying Orakel,


brauchen wir jetzt einen Orakelschirm ... falls Du zufällig über unsere Köpfe hinwegfliegen solltest ..... und wie viele gibt es von Dir ... eigentlich

Finde ich jetzt echt spannend ....

Herzlichst in die tiefe, tiefe, schwarze Nacht ...

Zaubersee
Zaubersee ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 00:39   #9
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Beiträge: 1.183

Sleep auch du well
Orakel spinnt weiter
Spannende Schirme

Ob das Netz hält
oder der Spannungsbogen fällt

Egal ist gleich
Auch dir liebe Z
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Spannungsbogen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.