Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.07.2019, 18:57   #1
weiblich Sonnenblume777
 
Dabei seit: 07/2019
Ort: Bayern
Alter: 42
Beiträge: 5

Standard Gar nicht zu Hause

Gar nicht zuhause
im eigenen Haus.
Verlassene Wohnung
nur Chaos
Garaus.

Verlassen alleine
im eigenen Haus.
Die andern sind Freunde
der Gestank
hört nicht auf.

Er dringt aus den Fenstern
und Türen heraus.
Die falschen Gesichter
grüßend und lächelnd,
laufen sie ein und aus.

Nur ich bin alleine,
verlassen im Haus!
Wo sind meine Freunde,
es zahlt sich nicht aus

freundlich zu lächeln,
nein, einsam, alleine,
im eigenen Haus.
Sonnenblume777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 19:11   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.919

gemütlicher bekanntenkreis...gratuliere
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Gar nicht zu Hause

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zu Hause Mona Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 30.08.2018 08:42
Sport für zu Hause Ex-Dabschi Sonstiges und Small Talk 23 21.03.2017 23:40
Zu Hause stephanius Gefühlte Momente und Emotionen 0 30.09.2016 00:54
Zu Hause Berchner Eigene Liedtexte 1 18.03.2006 07:49


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.