Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.12.2021, 08:07   #1
männlich Andri
 
Benutzerbild von Andri
 
Dabei seit: 12/2019
Ort: Die Erde
Beiträge: 398

Standard Vorbei

So gerne habe ich gelacht
mit dir, betrunkene Nacht
die Zunge tastet deine Brust
erfreue mich an deiner Lust

So gerne höre ich dich schreien
wenn wir uns diese Flügel leihen
Bin endlich, weder Mensch, noch Tier
nur leere, besinnungslose Gier

Das Jahr war jung und voller Kraft
kein Wort, doch geile Leidenschaft
So gaben wir dem Leben Leben
begannen Zeit hinein zu weben

Die Weihnacht kommt, das Jahr ist alt
ich dreh mich weg, das Bett ist kalt
hör dein Schnarchen und kein Lachen
am Fensterchen die Englein wachen

Geändert von Andri (23.12.2021 um 09:14 Uhr)
Andri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2021, 12:10   #2
weiblich Ex-C.Alvarez
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: 20°03'16.99" S 57°32'43.01" E
Beiträge: 4.767

Tja lieber Andri,
alles verändert sich im Lauf der Zeit. Kein Feuer brennt ewig.
Das hast du sehr eindringlich beschrieben, beim Lesen empfindet man (ich) sogar Mitleid mit dem lyrischen Ich.
Gelesen mit einer Träne im Auge.

Corazon
Ex-C.Alvarez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2021, 15:44   #3
männlich Andri
 
Benutzerbild von Andri
 
Dabei seit: 12/2019
Ort: Die Erde
Beiträge: 398

Liebe Corazon,

Zitat:
Gelesen mit einer Träne im Auge.
Und mir hast du ein Lächeln gezaubert.

vielen Dank,
dein Andri
Andri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2021, 09:26   #4
weiblich Noroelle
 
Benutzerbild von Noroelle
 
Dabei seit: 01/2020
Ort: Zwischen Welten
Beiträge: 275

Lieber Andri,

die Wahrheit schmerzt, das hast du nachvollziehbar und berührend in Worten gefasst. Mir gefallen am bestens die zwei letzte Strophen, ich finde sie brauchen sogar die erste zwei nicht.

Liebe Grüße
Noro
Noroelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2021, 17:53   #5
männlich Andri
 
Benutzerbild von Andri
 
Dabei seit: 12/2019
Ort: Die Erde
Beiträge: 398

Liebe Noro,
du hast es gleich bemerkt. Eigentlich sind es zwei Gedichte, oder genauer ich wusste nicht wie die ersten zwei Strophen fortzusetzen sind. Eigentlich sollten sie eine Erinnerung sein aber sie sind es gar nicht... Sie sind so auch gar nicht wahr. Dann ist mir die bittere letzte Strophe eingefallen und die vorletzte habe ich passend dazu geschrieben. Es ist ein Gedicht aus einer unklaren, schwierigen Situation heraus geschrieben. Wahr und auch wieder nicht...
Danke dir dass du es so gut verstehst.
Alles Liebe,
Andri
Andri ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Vorbei

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorbei Nöck Düstere Welten und Abgründiges 2 18.04.2020 14:28
Vorbei Ex-Dabschi Liebe, Romantik und Leidenschaft 11 20.02.2015 21:58
Vorbei Doppelkeks Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 05.01.2015 19:52
Vorbei nimmilonely Philosophisches und Nachdenkliches 1 21.05.2014 15:00
Vorbei, vorbei Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 0 28.11.2013 21:09


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.