Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.04.2018, 16:14   #1
männlich Maschinenherz
 
Dabei seit: 04/2018
Alter: 40
Beiträge: 37

Standard Haus der Stille

Dies ist also deine Vision
Siehst den Schatten gehen
Und doch willst du nicht sehen
In dieser Zeit bist du allein
Niemand hört dich schreien

Hier in diesem Raum geht Geflüster unter
Aber niemand leidet darunter
Ganz in Schweigen gehüllt erkennst du es nicht
Finster ist es hier ohne Licht

Nichts kann kommen, wenn es will
Und doch schweigst du unhörbar laut
Deine Gedanken sind unsehbar
Waren sie nicht doch schon immer da?
Maschinenherz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Haus der Stille

Stichworte
gedanken, raum, schatten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Haus Ex Carina M. Gefühlte Momente und Emotionen 3 06.02.2015 15:09
Zu Haus Schwark Gefühlte Momente und Emotionen 0 21.02.2014 17:22
Sei Du ein Haus marlenja Sprüche und Kurzgedanken 3 23.05.2012 22:40
Zu Haus gummibaum Gefühlte Momente und Emotionen 5 28.03.2012 12:48
Haus am See Syrinx Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 15.07.2007 22:12


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.