Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.11.2019, 07:34   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 1.208

Standard versuch

oh verschlossenes herz! wo hattest du deine träume versteckt?
in dich hinein blicke ich und sehe nichts..
die nacht um mich scheint auch in dir zu wehen
ich kann nichts sehen
ich warte bis mich eine katze anleckt
dann erst kann ich ein herz verstehen..

ich rufe in einen dichten baumeswald
jesuskind, vielleicht komme ich bald!
nächte sind doch sonst nicht grau
gott schenkt den tagen doch auch ein himmelblau!
und dazu kommt noch die lächelnde frau
gottes braut! und sie weiß, nichts wird versaut!

die alten geschichten kann niemand vernichten
sie sind schon geschehen, du sollst sie sehen
der drachen der ehre gibt es soviele
wie menschen mit einem hohen ziele
daß wir alle uns wundern mit dieser heiligen welt
daß sie jedem tier und jedem kind so gefällt
viele käfer krabbeln in unser herz
viele schmetterlinge verfliegen den schmerz
die rehe schnuppern im tiefen wald
das jesuskind kommt sehr bald!
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für versuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
versuch gelberhund Zeitgeschehen und Gesellschaft 2 13.04.2019 18:20
versuch gelberhund Fantasy, Magie und Religion 0 30.01.2019 13:33
Der Versuch Bob Humorvolles und Verborgenes 0 29.12.2012 03:25


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.