Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.10.2019, 02:14   #1
männlich Roger.Dett
 
Dabei seit: 10/2019
Beiträge: 1

Standard das Haus

Das Haus

Der Briefkasten voll, doch heute
Noch kein Bedarf ihn zu leeren.
Liebesbriefe sind es eh nicht,
Nur schwarze, anonyme.
Der Absender ist unbekannt,
Vielleicht war ich es, der sie schickte.

Die Wände sind weiß, doch heute
Noch kein Bedarf sie zu streichen.
Weiß ist simpel, weiß ist unauffällig.
Für wessen Augen sollten diese Wände
Anders aussehen, bunt?

In der Küche brennt Licht,
Doch kocht hier niemand.
Jemand muss das Licht angelassen haben.
Um zu zeigen, dass jemand da ist.
Im Haus.
Roger.Dett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 14:23   #2
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.319

Ja stimmt
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 14:35   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 11.223

was bitte ist das für ein kommentar franky? fällt dir sonst nichts zu diesem komischen text-gequirl ein?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für das Haus

Stichworte
depressionen leer düster

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Haus am See abendlicht Gefühlte Momente und Emotionen 0 21.10.2014 09:53
Zu Haus Schwark Gefühlte Momente und Emotionen 0 21.02.2014 17:22
Das Haus bl4cky Sonstiges und Experimentelles 1 14.03.2013 02:33
Das Haus Fyshi Geschichten, Märchen und Legenden 1 06.09.2008 18:52
Haus am See Syrinx Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 15.07.2007 22:12


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.