Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.05.2019, 20:09   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

Standard Morgenflair - die Wahrheit

Morgenflair - die Wahrheit

Er dusselt morgenblau vom Vino,
hinkt ins Café zum Cappuccino.
Das Bett hatt' er nachts vollgeschissen,
vom Fußende bis rauf zum Kissen.

Die Unterhose rutscht zu Boden,
so steht er da mit einem Hoden.
Die Kellnermieze randaliert,
Jetzt wird er gleich mal schockruiniert:

Sie brüllt ihn an - er will was sagen:
Halts Maul! und tritt ihm in den Magen
quetscht ins Gebiss ihm Erdbeer-Kuchen.
Heut wird’s nicht mit nach Liebe suchen!

Das trattamento il Toskana,
ist nur für harte Indiana.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 21:49   #2
weiblich Brigitte
 
Dabei seit: 05/2019
Ort: Finito
Beiträge: 21

Lieber Ralf,

das lässt sich noch steigern,
mit lieben Grüßen von, Brigitte:

Morgenflair - die Wahrheit

Er dusselt morgenblau vom Vino,
hinkt ins Café zum Cappuccino.
Das Bett verließ er Kot beschmiert,
er ist ein bisschen schon verwirrt.

Die Unterhose rutscht zu Boden,
er stolpert über seine Pfoten.
Die Kellermieze randaliert,
jetzt wird er gleich mal isoliert:

Sie packt den Lover auf den Wagen,
dann muss sie diesen Kerl nicht tragen,
beschäftigt ihn mit Erdbeerkuchen,
dann geht sie eine Spritze suchen.

Das trattamento il Toskana,
ist nur für harte Indiana.

*
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 22:41   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

servus....hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh...bitte Brigitte...du haust ordentlich drauf. wer i.ü. ist die kellermieze? meintest du KELNNER...ich kann nimma. eigentlich ist gut das der alte karg da ist. er liefert sehr viel material für lustige gedichte. sein forums-dumpfsinn gibt enormes her. aber Ilka hat den faden - zurecht - zugemacht.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 23:57   #4
weiblich Brigitte
 
Dabei seit: 05/2019
Ort: Finito
Beiträge: 21

Ach Ralfchen, was soll ich da? Wenn wegen mir ein Faden geschlossen wird und löschen geht auch nicht. Danke für die Einladung, aber habe ich ja vorausgesehen, dass ich nicht erwünscht bin, weil ich Österreicherin bin, ist ja überall so. Der eine darf alles, der oder die andere nix. Gute Nacht. Löscht bitte wieder alles von mir. Ich mag nicht mehr. Danke im Voraus.
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 08:41   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

komisch liebe Brigitte -

ist das nicht ein schliess-trugschluß`? was wird HHK ohne deine führsorglichen kommis machen?

vlg
rchen
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 23:46   #6
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

ich denke liebe Brigitte - man kann es etwas mehr pointieren um dem tatsächen morgen ind er toskana gerecht zu werden:

Zitat:
Die Unterhose rutscht zu Boden,
vom Nachbartisch erklingen Oden.
Die Herrn vom Schweizer Männer-Chor,
erfreuen kurz der Gäste Ohr.

Doch dann erstirbt der hohe Klang,
der Raum füllt sich mit argem Stank:
Der Dichter läßt Fäkalien fallen
statt Ode nur mehr leises Lallen.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 03:55   #7
weiblich Brigitte
 
Dabei seit: 05/2019
Ort: Finito
Beiträge: 21

Fortsetzung:


Die Unterhose rutscht zu Boden,
vom Nachbartisch erklingen Oden.
Ein Schweizer-Trio-Männer-Chor
erfreut mal kurz das Gästeohr.

Doch jäh verstummt der hohe Klang,
erstickt in duftendem Gestank:
Wer lässt denn hier Fäkalien fallen?
Wen hört man wie ein Baby lallen?

Es kommt ein Armbrustschütze an,
fragt nicht, was er dort machen kann!
Die Kellnermietze liegt durchbohrt -
da läuft sogar der Dichter fort.


*

So, Ralf, jetzt bist Du wieder dran,
die Geschichte weiterzuschreiben,
wenn Du magst. Magst Du?

Geändert von Brigitte (15.05.2019 um 08:43 Uhr)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 19:11   #8
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.049

Liebe Brigitte,
tu mir das nicht an! Wir brauchen die Österreicher und -innen! Die letzte mit dem Namen Brigitte ist vor Jahren leider gestorben und schau mal: Ralfchen lässt es sich auch nicht nehmen, hier seine epochalen Gedichte, Geschichten und Kritiken zu schreiben!
Blein und erhalten!
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 19:19   #9
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

Zitat:
Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
Ralfchen lässt es sich auch nicht nehmen, hier seine epochalen Gedichte, Geschichten und Kritiken zu schreiben!

hhhhhhhhh...Heinz! epochal ist eines vom feinsten aus dem dictionary der anerkennung und das umspült liebevoll direkt den etwas trockenen hypothalamus deines alten kumpels. ich bin allerdings wie du weißt NORDDEUTSCHER habe mir nur den echt breitgewalzten in die endlose länge gezogen tonfall/sprachstil (=unsere Ilka) zugelegt. frauen lieben den an uralten männern.

übrigens: dein kommentar bezieht sich auf eine diskussion der brigitte in einem anderen faden - denke ich mal.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 19:37   #10
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

die sister in vain des alten sudler pusht seine alten idiotien hoch. wenn die cucumber hier weiter wütet haben wir bald ein karg-forum. da sieht man wieder was passiert wenn eine dolmin einen dolm reanimiert.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 19:58   #11
weiblich Brigitte
 
Dabei seit: 05/2019
Ort: Finito
Beiträge: 21

Zwinkersmiley

Geändert von Brigitte (15.05.2019 um 23:25 Uhr)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 21:45   #12
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

nein ich spreche von victim of the night aka corazon de piedra. sie macht das absichtlich weil sie weiß, dass nur 0,025 aller mitglieder dem HHK positiv gegenüber stehen. sie provoziert seit langem in diesem forum . war eine zeit lang weg, damit sich peotry erholen konnte. aber alle schönen zeiten gehen mal vorbei.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 22:25   #13
weiblich Brigitte
 
Dabei seit: 05/2019
Ort: Finito
Beiträge: 21

Zwinkersmiley
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 22:34   #14
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.109

Zitat:
Zitat von Brigitte Beitrag anzeigen
Und bei der OASE kann man Kommentare abschalten, dass man keine kriegt, was HHK dort auch getan hat. Deswegen kriegt er dort keine. Ist auch keine schlechte Idee, wenn einer seine Ruhe haben will.
Dann nennt sich die OASE offenisichtlich nicht Forum, denn ein Forum ist zum Diskustieren da. Jedenfalls verstand man das seit der Antike bis heute so. Also unter was läuft so eine seltsame Einrichtung wie die OASE?

Die Information ist allerdings wertvoll. Denn wenn DrKarg kein Feedback haben möchte, könnte er seine Texte auch in die eigene Schublade werfen. Käme auf das gleiche hinaus. Unter diesen Umständen wäre es überlegenswert, ihm zum eigenen Seelenheil den Weg zur eigenen Schublade zu erleichtern.

Was hältst du also davon, wenn er aufgrund deiner aufschlussreichen Information in Poetry auf ewig gesperrt würde? Wäre das nicht ein gangbarer Weg, ihm Kommentare und Mobbing zu ersparen? Ich bin sicher, du hättest ihm damit ganz stark geholfen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 23:04   #15
weiblich Brigitte
 
Dabei seit: 05/2019
Ort: Finito
Beiträge: 21

Zwinkersmiley
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 23:08   #16
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.109

Zitat:
Zitat von Brigitte Beitrag anzeigen
Die Entscheidung können Sie - gnädige Frau - selber treffen. Ich möchte Sie nur beraten haben, aber die Entscheidung überlasse ich Ihnen.
ich weiß diese Großherzigkeit, in meinem Forum ohne deine Absegnung Entscheidungen treffen zu dürfen, wahrhaftig zu schätzen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 23:09   #17
männlich Admiral
 
Benutzerbild von Admiral
 
Dabei seit: 05/2019
Beiträge: 41

"Elisabeth" .......

Ich hatte das von Anfang an schon so leise im Verdacht, ab der Geschichte mit der Brille wars dann klar.

Warum hast du eigentlich nicht auf meinen Brief geantwortet? Gibt es jenseits des Volksschullehrers noch eine zivilisierte und reale Welt bei dir, wenn ich das so frech fragen darf?
Admiral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 23:12   #18
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.109

Zitat:
Zitat von Admiral Beitrag anzeigen
"Elisabeth" .......
Ach? Ralfchens Kettenhund ...
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 23:32   #19
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Ach? Ralfchens Kettenhund ...
hhhhhhhhhhhhhhh...das ist ein guter Ilka. wenn das so wäre dann bitte KETTENHÜNDIN...und dann wäre ich ganz shön sauer darüber wie sie HHK bis über den welken klee lobt.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 23:36   #20
männlich Admiral
 
Benutzerbild von Admiral
 
Dabei seit: 05/2019
Beiträge: 41

Ich kann mir meine Gestalt nicht in der Form eines Kettenhundes vorstellen. Gerne rüffele ich auch mal seine Ausschweifungen in farb- und klanglose Gossen.

Ich habe ein wenig recherchiert über die Dame aus Österreich - da müsste man eigentlich auch schon von einer Besessenheit reden dürfen oder von einer Verwirrtheit.

Was den Aspekt des Ärgers anbelangt, halten sich die Parteien da die Waage.
Admiral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 23:48   #21
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

Standard Hier mit dem Kettenhund...

...zu Gast bei Brigitte. Hier mit dem Kettenhund


https://up.picr.de/35766459vq.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 09:04   #22
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

Zitat:
Zitat von Brigitte Beitrag anzeigen

So, Ralf, jetzt bist Du wieder dran,
die Geschichte weiterzuschreiben,
wenn Du magst. Magst Du?

servus und guten morgen -

ich arbeite daran.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 15:21   #23
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

[QUOTE=Brigitte;518309

Er dusselt morgenblau vom Vino,
hinkt ins Café zum Cappuccino.
Das Bett verließ er Kot beschmiert,
er ist ein bisschen schon verwirrt.

[/QUOTE]

servus -

darüber muss ich mal nachdenken komme darauf zurück, weil kotbeschmiert ist mir zu elegant.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2019, 01:24   #24
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

Zitat:
Er dusselt morgenblau vom Vino,
hinkt ins Café zum Cappuccino.
Das Bett verließ er Kot beschmiert,
er ist ein bisschen schon verwirrt.
wie ich sagte Brigitte - das kotverschmiert...

Er stolpert in das Strandkaffee,
die Kellnerin brüllt gleich: Oh je.
Das braun bespritzte Leinentuch
verbreitet echten Grabgeruch.

Er ja auch schon vierteltot
das Kopf-Grabtuch war sein Versuch,
als guter Geist hier zu erscheinen.
Trotzdem kam rundum lautes Weinen.


was denkst du?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 14:57   #25
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 9.322

Standard Caféhaus-Katastrophe

Zu der Caféhaus-Katastrophe,
las er - am Boden - eine Strophe,
aus seinem Textchen Morgenflair.
Was brauchten Gäste jetzt noch mehr?

Man rülpste rechts und kotzte rum,
manch Gast fiel schon zu Boden, stumm.
Das süsse Mädel war verzweifelt,
was hier geschah war fast verteufelt.

Der invalide Sprachentöter,
der kurz davor noch Schwerenöter,
liegt dort im Shit und rezitiert
noch Wort-Kaskaden - ungeniert.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Morgenflair - die Wahrheit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Morgenflair DrKarg Gefühlte Momente und Emotionen 8 19.05.2019 03:10
wahrheit gelberhund Gefühlte Momente und Emotionen 0 26.02.2016 11:12
Die Wahrheit ... Fluss Sprüche und Kurzgedanken 2 18.05.2013 11:37
Wahrheit lilie Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 24.06.2010 19:20
Die Wahrheit kleine Erdbeere Zeitgeschehen und Gesellschaft 8 11.05.2010 15:22


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.