Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.09.2014, 21:47   #1
männlich Reithe
 
Dabei seit: 09/2014
Alter: 23
Beiträge: 3

Standard Zeitgeist

Zeitgeist

Niedertrümmert er alles, was nicht sich fügt in den Strom der Zeit.
Stille, Wildnis überdauernd – Leid und Glück prägend.
Der Geist, der die Welt wandelt, heilt oder verdirbt.
Er entscheidet was gedeiht, was stirbt.
Er zieht durch Menschen der Zeit - der Unbedeutsamkeit.
Denn er waltet und schaltet.
Der Geist der Zeit
Reithe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2014, 12:34   #2
männlich Ex Pedroburla
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2013
Beiträge: 1.375

Ich meine zu verstehen, wie Du das meinst - aber meiner Ansicht nach hat "Geist der Zeit" auch etwas in sich, das die Verantwortung für das eigene Tun und Lassen "von sich wegschiebt". Warum? Was auf dieser einen Erde geschieht, ist die Summe dessen, was JEDER Mensch tut oder lässt ...

Gruß. Pedro
Ex Pedroburla ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Zeitgeist

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitgeist Chilluminati Philosophisches und Nachdenkliches 2 10.07.2015 21:11
Zeitgeist ja Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 28.04.2008 15:43
Zeitgeist I Guardian Sonstiges und Experimentelles 4 30.09.2007 15:58


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.