Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.03.2021, 16:42   #1
weiblich hochzeitade
 
Dabei seit: 03/2021
Ort: Mügeln
Beiträge: 1

Standard Verloren

Schon verloren geglaubt,
finde ich mich immer wieder .
Die goldenen Ketten nie ganz
aus der Hand gebend,
sehne ich mich nach Namenlosigkeit
hochzeitade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2021, 17:45   #2
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 43
Beiträge: 1.628

Bin nur ein anderer, kaum Unsterblicher..
Egal probierte mein Herz aus.
Küß mich und liebe die Nacht.
Bin Hase und Maus.
Kommst du mit raus?
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Verloren

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verloren heine953 Gefühlte Momente und Emotionen 0 18.06.2017 20:29
Verloren Alina Gefühlte Momente und Emotionen 3 10.01.2014 08:51
verloren frank Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 29.08.2011 10:08
Verloren Ilka-Maria Liebe, Romantik und Leidenschaft 30 29.06.2011 22:22
Verloren Isabel Seifried Lebensalltag, Natur und Universum 7 10.03.2011 09:04


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.