Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.02.2012, 19:01   #1
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Standard Warme Märzsonne

Warme Märzsonne
steht über leeren Häusern
der Altstadt.

Die Hinterhöfe
sterben
in ihrer Verlassenheit.

Das Viertel
zerfällt
nur langsam.

Katzen kauern
zwischen Gemäuern
und schnurren zufrieden
in den blauen Tag.

Das Kindertoben
in den Gassen
hat längst aufgehört.

Es wird noch viel Zeit vergehen,
bis die winterlichen Wachstränen
getaut sind.
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2012, 19:08   #2
männlich Ex-Peace
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 3.450

Lieber Walter,

der Kontrast zwischen Inhalt und Titel des Gedichts gefällt mir sehr.
Manchmal kann die Sonne auch noch so hell scheinen, an manche Plätze reicht sich doch nicht heran. Ganz toll finde ich die 2. Strophe sowie
den Ausruck "Wachstränen".
Wieder ein schönes Gedicht von dir.

Liebe Grüße
Peace
Ex-Peace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2012, 19:15   #3
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Vielen Dank, Peace!
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 00:59   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.596

ja - hm. traurig lieber walter. frag mich nur: wer füttert die kazzen, dass sie soooo wohlig schnurren? ich denke das haut hin, denn in harzIII werden die tiere nur biologisch gefüttert und verwertet.

http://up.picr.de/9667473twm.jpg

was mich an die geschichte meiner tante erinnert. ich fragte sie mal:

"Tante Anna, du hast doch sooo wenig Geld. Warum kaufts du für dein Alten immer so teure und erlesene Geschenke?"

"Glaubst du ich will mal nur Scheiß-Ramsch erben, Ralfi?"
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 01:13   #5
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Traurig, aber wahr.
Auf dem Friedhof von Montmatre leben auch viele Katzen. Und sie leben...und schnurren zufrieden in den Tag.
LG
Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2012, 01:15   #6
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.596

das macht sinn. essinn todeskazzen, walter.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Warme Märzsonne

Stichworte
hinterhöfe, spätwinter, verfall

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warme Gitterstruktur tribesant Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 26.02.2007 13:52


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.