Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.04.2011, 19:03   #1
weiblich Rosenblüte
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 2.164

Standard Die kluge Susi

In einem kleinen Städtchen,
da lebte einst ein Mädchen,
das hatte ein Gespusi:
ein Kätzchen namens Susi.

Das konnte ganz laut schnurren,
nie hörte man es murren.
Es ließ sich knuddeln, tragen,
chauffiern im Puppenwagen.

Es konnte apportieren
und öffnete auch Türen.
Nachts schlich es aus dem Bette
und ging auf die Toilette.

Und heimlich zur Belohnung
gab’s in der kleinen Wohnung
Schlagrahm, bis es fast platzte
und vor Vergnügen schmatzte.

"So klug ist dieses Kätzchen
und solch ein liebes Schätzchen,
es wird bestimmt gelingen,
ihm’s Sprechen beizubringen!"

Nun sitzt es in der Schule
ganz brav auf einem Stuhle,
und schon nach ein paar Tagen
hört man es "Mama" sagen.
Rosenblüte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 20:13   #2
männlich Ex-Schamanski
abgemeldet
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 2.884

Haha, nicht schlecht.

Unser Lukas kann auch sprechen, aber auf Englisch. Er saß unter dem Auto, als dieser zottelige Kater von nebenan vorbeikam. Dann gab es dieses typische Kater-Standoff, und Lukas machte dies:

"Whoooooooarrrrrrrrrryouuuuuuuuuuuu!!"
Ex-Schamanski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 08:30   #3
männlich Katerchen
 
Benutzerbild von Katerchen
 
Dabei seit: 07/2009
Alter: 41
Beiträge: 570

Schönes Gedicht gefällt mir, Rosenblüte.
Es klingt schön rund und lässt sich flüssig lesen.

"Gespusi" kannte ich nocht nicht.
Aber kann man Katzen/ Kater wirklich abrichten?
Ich dachte die wären gänzlich unbestechlich...
Katerchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 10:30   #4
weiblich Rosenblüte
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 2.164

Hallo Schamansky,

so ein kluger Lukas, kann sogar Englisch!
Da hat er meiner klugen Susi von damals etwas voraus. Aber dafür konnte sie aufs Menschenklo gehen.
Aber mein Katerchen braucht sich auch nicht zu verstecken, denn er spricht sowohl Chinesisch - "Mao" - als auch Maori - "Mi".

Lieben Gruß
Rosenblüte

***

Hallo Katerchen,

danke für dein Lob!

Man kann Katzen zwar zu Kunststückchen animieren - z. B. "Allez hopp auf den Kratzbaum" - aber zwingen kann man sie normalerweise nicht. Was sie tun, tun sie freiwillig. Aber das weißt du ja selbst am besten.

Zwar werden in manchen Zirkussen Katzendressuren gezeigt, aber der Zirkus Knie ist erst kürzlich in Verruf geraten, weil die Tiere unterworfen und ausgehungert werden, damit sie parieren.

Zirkusdressuren an Großkatzen finde ich übrigens genauso fragwürdig. Welcher Tiger springt schon gern durch einen brennenden Reifen?

"Gespusi", "Gspusi", "Gschpusi" nennt man in Österreich und Südbayern die Person, mit der man ein Verhältnis hat.

Lieben Gruß
Rosenblüte
Rosenblüte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 12:19   #5
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.264

Standard Die kluge Susi

Liebe Rosenblüte,
als Katzenliebhaber und auch so habe ich Dein Schmunzelgedicht gelesen. Ab "normale" Katzen zu erziehen sind, wage ich zu bezweifeln. Bisher haben die Stubentiger immer mich erzogen. Seitdem wir Maine Coons, wir haben zwei Kater, in unserer Familie haben, und vor allem, seit meine Tochter ein Pärchen von der gleichen Rasse hat, fange ich an zu glauben, dass man diese Rassekatzen tatsächlich und ohne Zwang zu bestimmten Kunststückchen animieren kann. Die führen sie dann auch aus - wenn sie Lust dazu haben.
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 13:28   #6
männlich Ex-Schamanski
abgemeldet
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 2.884

3 adoptierte popelige britische Hauskatzen (alles Kater) hier. Lukas spricht in ganzen englischen Sätzen, aber Oskar ist der smarteste, er kann Abfalleimer öffnen. Abgewöhnen zwecklos.
Ex-Schamanski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 23:04   #7
weiblich Rosenblüte
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 2.164

Lieber Heinz,

ja, bei uns ist es auch so, dass die Katzen mich erziehen. Wenn ich zu lange am PC sitze, habe ich Katerchens Kralle in der Wade. Ich bin schon ganz verschrammt.

Lieben Gruß
Rosenblüte

***

Lieber Schamansky,

Katzen sind ja so klug. Manchmal denke ich sogar, dass sie uns übertreffen. Denn außer dass sie klug sind, sind sie auch vernünftig und unternehmen alles, damit es ihnen gut geht, im Gegensatz zu uns, die wir immer jammern und leiden.

Lieben Gruß
Rosenblüte
Rosenblüte ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die kluge Susi

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Voll kluge Sprüche Pinky Floyd Sprüche und Kurzgedanken 5 21.12.2011 18:11
Kluge Fragen Ilka-Maria Philosophisches und Nachdenkliches 11 31.08.2009 20:42
Susi Q. ehteog Gefühlte Momente und Emotionen 0 30.11.2007 12:29
Susi tagedieb Geschichten, Märchen und Legenden 0 05.11.2005 15:39
Susi Schlingel Inline Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 18.04.2005 22:09


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.