Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.10.2009, 15:59   #1
weiblich Laurii11
 
Benutzerbild von Laurii11
 
Dabei seit: 04/2009
Beiträge: 204

Standard Ich möchte ans Meer

Ich möchte ans Meer.
Den Sand spüren, unter meinen Füßen.
Das Rauschen der Wellen in meinen Ohren.
Alles genießen, was um mich herum geschieht.
Jede Sekunde dieses kurzen Lebens auskosten.

Ich möchte ans Meer,
zusammen mit Dir.
Mit dir laufen, schwimmen, fliegen.
Fliegen übers Meer, wie die Möwen,
an diesem kühlen Frühlingsmorgen.
Laurii11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 22:31   #2
weiblich Aichi
 
Benutzerbild von Aichi
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Heidelberg
Alter: 31
Beiträge: 1.267

Liest sich sehr schön liebe Laurii!

Aber auf der anderen Seite fehlt da für mich etwas ...
Eine genauere Aussage oder so.

Weiß auch nicht ...

Naja ... egal.
Recht einfach geschrieben, aber trotzdem schön zu lese.

Ja, ich wiederhole mich.

Grüße

Aichi
Aichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 22:40   #3
weiblich IsabelG
 
Benutzerbild von IsabelG
 
Dabei seit: 10/2008
Ort: eschwege
Alter: 37
Beiträge: 533

Hallo Laurii11,

ich finde dir ist es wirklich gelungen eine Stimmung zu beschreiben.
Nachdem ich deinen Text gelesen habe wollte ich jetzt auch ans Meer.

Einzig und allein die Form stört mich aber das beachte mal nicht. Aichi weiss was ich damit meine

Gruß,
Isabel
IsabelG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 22:44   #4
weiblich Aichi
 
Benutzerbild von Aichi
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Heidelberg
Alter: 31
Beiträge: 1.267

Zitat:
Aichi weiss was ich damit meine
Ich weiß garnicht was du meinst!

Grüße

Aichi
Aichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2009, 20:43   #5
weiblich Laurii11
 
Benutzerbild von Laurii11
 
Dabei seit: 04/2009
Beiträge: 204

Zitat:
Zitat von Aichi Beitrag anzeigen
Aber auf der anderen Seite fehlt da für mich etwas ...
Eine genauere Aussage oder so.

Weiß auch nicht ...
Lieber Aichi,
die Aussage ist doch, dass ich ans Meer möchte und ich beschreibe einfach, die Gründe, warum ich ans Meer möchte!
Trotzdem danke für deinen Kommentar!

Liebe Grüße
Laurii
Laurii11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2009, 22:01   #6
weiblich Aichi
 
Benutzerbild von Aichi
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Heidelberg
Alter: 31
Beiträge: 1.267

Zitat:
die Aussage ist doch,
dass ich ans Meer möchte und ich beschreibe einfach,
die Gründe, warum ich ans Meer möchte!
Hm ... ja, das verstehe ich schon.
Vielleicht habe ich mich auch irgendwie ungünstig ausgedrückt.

Also, ich finde dein Gedicht so schon wirklich schön zu lesen,
nur glaube ich, dass diese tiefe Sehnsucht nach dem Meer,
zu welchem du mit einer bestimmten Person gerne hingehen würdest,
noch viel intensiver ausdrücken könntest.

Naja ...

Grüße

Aichi
Aichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2009, 10:37   #7
weiblich Laurii11
 
Benutzerbild von Laurii11
 
Dabei seit: 04/2009
Beiträge: 204

Okay, beim nächsten Mal werde ich deinen Rat berücksichtigen

Liebste Grüße,
Laurii
Laurii11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2009, 13:12   #8
weiblich Aichi
 
Benutzerbild von Aichi
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Heidelberg
Alter: 31
Beiträge: 1.267

Zitat:
Okay, beim nächsten Mal werde ich deinen Rat berücksichtigen
Braves Kind!

Nein, Scherz ... nur das von dem du selbst denkst, dass es auch richtig ist.
Ist ja auch nur eine Meinung.

Grüße

Aichi
Aichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 15:37   #9
weiblich Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Dabei seit: 06/2009
Ort: Berlin
Beiträge: 545

Liebe Laurii,

Du hast einen momentanen Gedanken in wunderschöne Worte gepackt, in die ich mich gut hineinversetzen kann.
Gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße von Rena
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 18:59   #10
weiblich Laurii11
 
Benutzerbild von Laurii11
 
Dabei seit: 04/2009
Beiträge: 204

Vielen Dank, liebe Rena!
Freut mich, dass es dir gefällt

Liebe Grüße
Laurii
Laurii11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2010, 22:50   #11
weiblich Feuerlocke
 
Benutzerbild von Feuerlocke
 
Dabei seit: 05/2009
Alter: 43
Beiträge: 101

Liebe Laurii,

mir persönlich gefällt Dein Gedicht und zwar ohne Wenn und Aber! Für mich fehlt da auch nichts, weil diese Zeilen mit ihrer gut gewählten Schlichtheit überzeugen.

Fliegen übers Meer, wie die Möwen,
an diesem kühlen Frühlingsmorgen.


Gerade diesen Schlußsatz finde ich sehr schön. Danke für´s Wahrnehmen dürfen!

Auch wenn Du damit in mir jetzt auch den Wunsch, ans Meer zu wollen, geweckt hast, aber ich mit Grippe, Bronchitis und Stirn- und Nebenhöhlenvereiterung im Bett liege :-(
Feuerlocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2010, 13:14   #12
weiblich Laurii11
 
Benutzerbild von Laurii11
 
Dabei seit: 04/2009
Beiträge: 204

Vielen Dank, Feuerlocke...

Ich wünsche dir eine gute Besserung

Laurii
Laurii11 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ich möchte ans Meer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ich möchte sterben, - in die Zeit Grünerbse Düstere Welten und Abgründiges 0 24.11.2007 10:13
Sommer, der keiner sein möchte Inline Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 29.10.2007 20:26
Ans Meer Skidbladnir Düstere Welten und Abgründiges 7 11.02.2007 13:28


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.