Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Poetry Workshop > Schreibwerkstatt / Hilfe

Schreibwerkstatt / Hilfe Gedichte und diverse Texte, an denen noch gefeilt werden muss.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.07.2011, 14:37   #1
männlich goldienator
 
Dabei seit: 07/2011
Ort: Eisleben
Beiträge: 6

Standard Ausgelaugt-brauche drigend Hilfe!!!

Hi,
Also dass ist mein erstes Gedicht:

AUSGELAUGT

Es tut nur noch Stressen,
und bin nur noch am Essen.
Wie tot und ausgemerzt,
und nie mehr da für einen Scherz.
Kaputt, Fertig, Müde,
Wie ein alter, toter Rüde.
....

Weiter bin ich noch nicht gekommen. Ich brauche jetzt vor allem Kritik und Ideen wies weitergeht. Da es mein erstes Gedicht ist, hab ich nocht nicht viel Erfahrung.
Danke für Antworten!
goldienator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 22:04   #2
männlich MaMBa
 
Dabei seit: 07/2011
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 22

Mir gefällt es. Doch solltest du weniger Worte wiedeholen? Und wenn du sie wiedeholst, dann nicht so nah aneinander?!
Suche Alternativen. So würde es wohl auch besser klingen x)
MaMBa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ausgelaugt-brauche drigend Hilfe!!!

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausgelaugt - brauche Hilfe goldienator Schreibwerkstatt / Hilfe 18 12.07.2011 22:15
ich brauche dringend hilfe franzi Schreibwerkstatt / Hilfe 4 15.05.2010 18:42
nonamed (brauche ein wenig hilfe pls) DerDichterNoob Theorie und Dichterlatein 4 22.11.2007 11:00
Brauche Hilfe (Liebesgedicht) Michisuperfreak Theorie und Dichterlatein 8 20.09.2007 10:44
brauche hilfe bei nem gedicht bitte! aylas Theorie und Dichterlatein 2 03.07.2007 23:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.