Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.09.2017, 12:24   #1
männlich Erich Kykal
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Dabei seit: 09/2011
Ort: Österreich
Alter: 55
Beiträge: 876

Standard Die umarmte Erinnerung

Es klang die Nacht so wunderlich berauschend,
als sänge sie der Liebe leise Lieder
aus allen Sternen in mein Schweigen nieder.
Den stillen Sang mit dunklen Düften tauschend

verlor sich meine Seele innig lauschend
im Hauch von Ungewissem und von Flieder,
und lang versunkne Flotten kreuzten wieder
dem Herzen zu, die stolzen Segel bauschend.

Umarme mich, versprach der süße Schatten,
und wachse in die Dinge, die entschwunden!
Erwache in den Träumen, die wir hatten,

da wir noch bluteten aus lichten Wunden,
wo selbst im tiefsten, innersten Ermatten
dein Leben du gefühlt hast und empfunden.
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 08:07   #2
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.186

Hallo Erich Kykal,

was für ein schönes Reimschema, das mag ich sehr!

Man bekommt direkt Lust, sich die Worte auf der Zunge zergehen zu lassen.
"Es klang die Nacht so wunderlich berauschend,
als sänger sie der Liebe leise Lieder", da steigen sofort Bilder von Lagerfeuer, Gitarre und Gesang bei mir auf.
Sehr schön geschrieben!

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 13:44   #3
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Lieber Erich,

Du Meister der Sonette entführst in die Nachtwanderung eines Träumers, der früheren Lieben nachsinnt und sich an dem, was auf ihn einströmt, berauscht -
bis ins Universum greifend.
Ich kann jeden Vers nachempfinden und bin selbst berauscht von solcher Schönheit.
Chapeau!

Träumenden Gruß
von
Thing


*Favoritenliste!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 14:09   #4
männlich Erich Kykal
 
Benutzerbild von Erich Kykal
 
Dabei seit: 09/2011
Ort: Österreich
Alter: 55
Beiträge: 876

Hi Silbermöwe!

Vielen Dank für das vollmundige Lob!

Das Schema nennt sich "Sonett", hier die klassische Sorte unter Beachtung aller klassischen deutschen Sonettregeln:

Zwei Quartette mit im 2. Quartett wiederholten umarmenden Reimen (ABBA) und zwei Terzette mit 2 oder 3 Reimen freier Anordnung, allerdings sollen die beiden letzten Zeilen des 2. Terzetts keinen gemeinsamen Reim haben.
Fünfhebige Zeilen mit unbetontem Auftakt und weiblicher Kadenz.
Inhaltliche Gliederung: 1. Quartett: These - 2. Quartett: Antithese - Terzette: Synthese.

Das sind wie gesagt die klassischen Regeln für Sonette. Heutzutage sieht man das nicht mehr so streng, auch ich spiele gern mit der Form und ignoriere gewisse Regeln, wo sie mich lyrisch (zb. bei strophenübergreifenden Enjambements) oder inhaltlich einengen.
Dazu gehören: Die Aufteilung in These, Antithese, Synthese, die Kadenzen (zuweilen mische ich sie, aber immer gleichmäßig). Manchmal schreibe ich Sonette mit nur männlichen Kadenzen, selten mit vierhebigen oder sechsgebigen Zeilen, noch seltener mit im Gleichmaß wechselnder Hebungszahl. Sehr selten auch solche mit betontem Auftakt.


Hi Thing!

Auch dir vielen Dank für die lieben Worte! In inspirierten Momenten gelingen bei der Niederlegung Stufen der Verinnerlichung, die wir sonst niemals bewusst erreichen! Ach wie selten sind solche Momente!


LG euch beiden!

eKy
Erich Kykal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die umarmte Erinnerung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erinnerung oktavianus Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 31.08.2016 17:52
Erinnerung gummibaum Humorvolles und Verborgenes 0 15.12.2013 23:01
Erinnerung Elysium Gefühlte Momente und Emotionen 10 18.05.2013 02:26
Wie aus der Erinnerung Sophie Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 25.04.2013 19:54
Die Erinnerung die Gefühlte Momente und Emotionen 0 16.11.2012 18:39


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.