Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.01.2019, 10:37   #1
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.346

Standard Oh januarwinter

Ich hab dich nie so nass geliebt,
nicht regnerisch als grau-
sam feuchter jahrbeginn,
du warst bei mir mit schnee beliebt,
als herrisch frecher rau-
reifwerfer – immerhin
hast du dem süden mehr beschert,
verschwenderisch mit lie-
bes gaben drangsaliert.
hast du den norden abserviert?




C. Mara Krovecs / Zaubersee / zwischenwelt/ 2019
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 02:46   #2
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.799

Standard Hallo Zaubersee,

ja mit dem "grau/sam Feuchten" der Jahreswechsel müssen wir wohl künftig leben, ebenso mit der Willkür der schneienden Hände des Winters.
LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 01:58   #3
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.346

Lieber Perry,



Zitat:
Hallo Zaubersee,
ja mit dem "grau/sam Feuchten" der Jahreswechsel müssen wir wohl künftig leben, ebenso mit der Willkür der schneienden Hände des Winters.
... ja ... er kommt und geht wie er will ... und hier müssen wir nehmen was kommt...


Danke für Dein Hereinschauen
liebe Grüße aus dem Norden

Zaubersee
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Oh januarwinter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.