Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.05.2018, 06:07   #1
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 698

Standard Am Morgen

Am Morgen


Das wohlig fliessende Gefühl ist gerade dabei,
die Schwerkraft zu bemerken,
da klackern die ersten Gedanken,
wie müde Fliegen, träge an die Scheibe
und drehen sich fragend zu mir um.
Die Übertragung ist noch nicht auf Sendung.
Erst öffne ich das Fenster
und dusche im munteren Klang
flatternder Birkenblätter.
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 01:20   #2
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.319

Wegen zwischen den Gedanken, bin ich auf zwischen Ostseewellen gekommen.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 13:49   #3
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 698

Hallo dr. Frankenstein,


ich kann mir gut vorstellen, dass zwischen Ostseewellen zu ertrinken, eines der besten Nichtlokale ist, das zu tun.
Das Ambiente scheint mir melancholisch und besticht mit einem nachttiefen blau.

Lg,
Serpentine
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Am Morgen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Morgen Thing Lebensalltag, Natur und Universum 22 01.07.2018 12:01
Und morgen entscheide ich morgen... Feuerstern Geschichten, Märchen und Legenden 4 06.04.2016 12:51
Morgen Skeleton Key Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 2 18.04.2012 22:28
Guten Morgen lieber Morgen FarbenLeere Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 2 31.05.2010 14:45


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.