Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk > Nutzer-Neuvorstellungen

Nutzer-Neuvorstellungen Hier können sich neue Nutzer vorstellen...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.02.2017, 12:00   #1
weiblich Kathy
 
Benutzerbild von Kathy
 
Dabei seit: 02/2017
Beiträge: 36

Standard Seltsames sendet Grüße

In der Schule war ich ohnehin komisch und als dichtende Frau im Physikstudium hat sich an der Außenwahrnehmung zu mir wohl auch nicht viel geändert.
Bevor ich allerdings diesen Vorstellungsbeitrag verfasst habe, habe ich mir ein paar der anderen angesehen und bin prompt auf eine andere Person gestoßen, die einen technischen Beruf hat und genau wie ich Rollenspiele spielt.
Ich fühle mich also jetzt schon mehr oder weniger wie Zuhause.

Neben dem Schreiben (Gedichte, Romane, Liedtexte, Comicdialoge) gibt es eigentlich kaum etwas, das ich nicht tue. Ich mache viel Musik und Sport, Fotografiere wenn es sich ergibt und habe seit kurzem auch das Kolorieren (Anmalen) von Mandalas wieder für mich entdeckt.

Ich hoffe, hier viele interessante Menschen kennenzulernen und freue mich über Gesprächspartner.
Kathy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 12:06   #2
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.319

Warum ist Physik nicht Poetisch? Könntest ja mal aus was physikalischem ein Gedicht machen.
Auf die Art kann man sich Dinge viel leichter merken finde ich.
Tach erst ma.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 12:09   #3
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Auch von mir einen Willkommensgruß, liebe Kathy!
Ich bin sehr gespannt auf Deine Texte.

Mir war Physikunterricht immer ein Graus, ich habe keinen ordnenden Verstand.


Herzlichst:
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 12:21   #4
weiblich Kathy
 
Benutzerbild von Kathy
 
Dabei seit: 02/2017
Beiträge: 36

Zitat:
Zitat von dr.Frankenstein Beitrag anzeigen
Warum ist Physik nicht Poetisch? Könntest ja mal aus was physikalischem ein Gedicht machen.
Auf die Art kann man sich Dinge viel leichter merken finde ich.
Tach erst ma.
Interessante Idee, es so anzugehen. Bisher hatte ich nur den Versuch, manche poetischen Themen etwas sachlicher zu betrachten. (Kam bei manchen der geisteswissenschaftlichen Studenten so schlecht an, dass es schon fast wieder lustig war...)
Und ja, ich finde Physik ist sehr poetisch. Besonders auch sehr philosophisch.
Kathy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 12:23   #5
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.794

Standard Edle Kathy, seid willkommen.

Lasst uns an eurer Vielseitigkeit teilhaben.
Wir warten gespannt auf kurzweilige Unterhaltung eurerseits.
Nun tummelt euch weiterhin recht oft im Forenkreis.

Ich wünsche Spaß, ergebenst Unar die Weise.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 12:24   #6
weiblich Kathy
 
Benutzerbild von Kathy
 
Dabei seit: 02/2017
Beiträge: 36

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Auch von mir einen Willkommensgruß, liebe Kathy!
Ich bin sehr gespannt auf Deine Texte.

Mir war Physikunterricht immer ein Graus, ich habe keinen ordnenden Verstand.


Herzlichst:
Thing
Vielen lieben Dank
Wenn man zu viel Ordnung schafft, sieht man irgendwann die zufälligen Verbindungen nicht mehr. Wäre ja auch schade.
Kathy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 12:35   #7
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.254

Zitat:
Zitat von Kathy Beitrag anzeigen
Wenn man zu viel Ordnung schafft, sieht man irgendwann die zufälligen Verbindungen nicht mehr.
Nun, so manche Physiker und Mathematiker waren auch große Philosophen.

Willkommen bei Poetry und viel Spaß!

Besten Gruß
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 12:37   #8
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.352

Zitat Kathy

Zitat:
und bin prompt auf eine andere Person gestoßen, die einen technischen Beruf hat und genau wie ich Rollenspiele spielt
aha...

mit einem Studium der Physik kannst Du Bundeskanzlerin werden

Willkommen!....und Gruß, A.D.
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 15:19   #9
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.300

Zitat:
Zitat von dr.Frankenstein Beitrag anzeigen
Warum ist Physik nicht Poetisch? Könntest ja mal aus was physikalischem ein Gedicht machen.
Auf die Art kann man sich Dinge viel leichter merken finde ich.
Tach erst ma.

ja das wäre ne gute idee...KATHY...und willkommen hier im chaotic zombie writer labyrinth
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 15:17   #10
männlich haifisch
 
Benutzerbild von haifisch
 
Dabei seit: 04/2014
Ort: Dresden
Alter: 49
Beiträge: 126

Standard grüße

Liebe kathy !
Auch von mir ein herzliches Willkommen. Tobe dich aus und stelle deine Texte hier ein. Jeder tickt hier anders und man sollte nicht jede Meinung ganz so ernst nehmen. Es ist beruhigend zu hören, das du Physik studierst, aber trotzdem dich auch durchaus mit scheinbar "banalen" Themen befassen kannst.
Also traue dich und gutes Gelingen.
Mit dichterischem Gruß haifisch
haifisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2017, 23:13   #11
weiblich Ex-Dabschi
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 2.380

Liebe Kathy,

Herzlich Willkommen auch von mir. Viel Spaß hier in diesem kunterbunten Forum.

Ich habe gerade Dein Profil gelesen. Wow, was Du alles machst ...

Liebe Grüße
Dabschi
Ex-Dabschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 22:14   #12
weiblich Kathy
 
Benutzerbild von Kathy
 
Dabei seit: 02/2017
Beiträge: 36

Danke
Kathy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Seltsames sendet Grüße

Stichworte
musik, naturwissenschaft, vorstellung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abi Grüße Taimen Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 10.03.2015 00:49
Salomonische Grüße Phönix-GEZ-frei Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 16.07.2014 22:02
Seltsames Verhältnis Pe85 Lebensalltag, Natur und Universum 8 14.12.2013 21:21
Schöne Grüße! Rebird Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 30.08.2013 20:12
Grüße aus der Schweiz narrenschiff Nutzer-Neuvorstellungen 2 10.11.2012 20:56


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.