Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.04.2018, 19:34   #1
weiblich Letreo71
 
Benutzerbild von Letreo71
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 47
Beiträge: 3.823

Standard Autochaotisch

Der Reißverschluss ist prinzipiell,
von der Idee her originell.
Doch denken viele nicht so schnell
und landen auf dem "Highway to hell".

Noch schlimmer ist die Rettungsgasse,
ein Chaos der besondren Klasse.
Da trennt sich von der breiten Masse,
die Spreu vom Weizen und ich passe.

Auch Ampeln sind schwer zu verstehen,
besonders, wenn sie mal nicht gehen.
Die Autos bleiben einfach stehen,
so mancher droht gleich durch zu drehen.

Warum verwenden viele nicht,
das gottverdammte Warnblicklicht.
Der Stau ist doch schon längst in Sicht,
es reicht nicht, wenn man drüber spricht.

Ich könnte hier noch viel erzählen,
doch will ich euch nicht länger quälen.
So ist mir bestens zu empfehlen,
mich schleunigst hier davon zu stehlen...
Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2018, 20:19   #2
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 65
Beiträge: 10.625

Liebe Letreo,

der Umgang mit vorteilhaften Dingen artet leider oft ins Gegenteil aus.

Gut geschrieben, auch dein Abgang.

LG g


Sei lieb zu deinem Reißverschluss!
Er rächt sich sonst mit Sadokuss,
indem er mit den Zähnlein beißt
und dir ein Stückchen Haut entreißt...
gummibaum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2018, 21:39   #3
weiblich Letreo71
 
Benutzerbild von Letreo71
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 47
Beiträge: 3.823

Das doppelte "hier" in der letzten Strophe nervt mich gerade...

Danke für deinen warnenden Vierzeiler, lieber gummibaum.
Demnächst also nur noch Klettverschluss und Knöpfe.

Liebe Grüße

Letreo
Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 06:52   #4
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 55
Beiträge: 3.335

Liebe Letreo,

wie wäre es, wenn du das erste "hier" in der letzten Strophe mit "euch" ersetzt?
"Ich könnte euch noch viel erzählen" passt doch zum Rhythmus.

Nette Idee, gerne gelesen. Habe in meinem ursprünglichen Kommentar den Reißverschluss wörtlich genommen dann fiel mir mein Fehler aber gleich selber auf und der Kommentar hatte sich damit auch erledigt.

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 15:41   #5
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 66
Beiträge: 2.569

Standard Hallo Letreo,

Du hast hier den Finger gut auf die wunden Stellen der Autofahrer gelegt.
Ich denke, die Wurzel allen Übels ist, dass der Autofahrerschweinehund mit jedem Stundenkilometer stärker wird.
Gern gelesen und LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 16:10   #6
weiblich Letreo71
 
Benutzerbild von Letreo71
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 47
Beiträge: 3.823

Zitat:
Zitat von DieSilbermöwe Beitrag anzeigen
Liebe Letreo,

wie wäre es, wenn du das erste "hier" in der letzten Strophe mit "euch" ersetzt?
"Ich könnte euch noch viel erzählen" passt doch zum Rhythmus.

Nette Idee, gerne gelesen. Habe in meinem ursprünglichen Kommentar den Reißverschluss wörtlich genommen
dann fiel mir mein Fehler aber gleich selber auf und der Kommentar hatte sich damit auch erledigt.

LG DieSilbermöwe
Liebe Silbermöwe,

vielen Dank für deinen Kommentar. Ich werde in der letzten Zeile "nun" , statt hier verwenden.
Mit deinem Vorschlag hätte ich zweimal "euch".

Ich könnte hier noch viel erzählen,
doch will ich euch nicht länger quälen.
So ist mir bestens zu empfehlen,
mich schleunigst nun davon zu stehlen...

So müsste es gehen.

Lieben Gruß

Letreo
Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 16:12   #7
weiblich Letreo71
 
Benutzerbild von Letreo71
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 47
Beiträge: 3.823

Zitat:
Zitat von Perry Beitrag anzeigen
Du hast hier den Finger gut auf die wunden Stellen der Autofahrer gelegt.
Ich denke, die Wurzel allen Übels ist, dass der Autofahrerschweinehund mit jedem Stundenkilometer stärker wird.
Gern gelesen und LG
Perry
Danke für deinen Kommentar, Perry. Freut mich, wenn es dir gefällt.

Lieben Gruß

Letreo
Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 07:09   #8
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 55
Beiträge: 3.335

Liebe Letreo,

das mit dem zweimal "euch" fiel mir später dann auch auf; ich wollte es noch einfügen und habe es dann vergessen.

So wie du es nun umgestellt hast, ist es perfekt.

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Autochaotisch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.