Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.09.2018, 13:49   #1
weiblich Ex-eisfee
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 141

Standard der letzte tanz

der letzte tanz ist lange her,
denn tanzen kannst du nun nicht mehr.
tanzen war dein leben,
das wird es nie mehr geben.
hörst du dann eure lieder,
kommt die erinnerung wieder.


du machst die augen einfach zu,
schwebst übers parkett im nu.
du tanzt durch die ganze nacht,
wie du es früher oft gemacht.
doch das leben holt dich ein-
es wird niemals mehr so sein.
Ex-eisfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 15:23   #2
weiblich Ex-WUI
 
Dabei seit: 09/2018
Beiträge: 1.059

Hallo eisfee,

ein sehnsuchtsvolles Gedicht.
Metrisch könntes du es noch etwas vollenden, sofern du möchtest.
Im ersten Vers dritte Zeile und im im zweiten Vers zweite Zeile merkt man es besonders. Vielleicht helfen schon kleine Umformulierungen.

Gern gelesen
Irresonnige Sonntagsgrüße
WuI
Ex-WUI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 16:27   #3
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.432

Liebe Eisfee,
wie kommt das Gedicht bei mir an? Man könnte meinen, Dein Partner/Freund habe einen schweren Unfall gehabt, dessen Auswirkungen ihn für immer an einen Rollstuhl fesseln und ihn am Tanzen hindern.
Mithin: Ein trauriges Gedicht, eine entsagungsvolle Bestandsaufnahme - und nun?
Nun lässt Du den Leser an der Ekenntnis teilnehmen, wie schrecklich das Schicksal zuschlagen kann. Ist das was Neues?

Was WuI anspricht, betrifft wohl hauptsächlich die zweite Strophe:

du machst die augen einfach zu,
xXxXxXxX
schwebst über das parkett im nu.
xXxXxXxX
du tanzt beschwingt die ganze nacht,
xXxXxXxX
wie du es früher oft gemacht.
xXxXxXxX
das leben holt dich grausam ein-
xXxXxXxX
und niemals wirds wie früher sein.
xXxXxXxX

(Das wäre - mit leichten Änderungen - eine Möglichkeit, das Gedicht metrisch zu glätten.

Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 20:29   #4
weiblich Ex-WUI
 
Dabei seit: 09/2018
Beiträge: 1.059

Danke Heinz,

du hast da die besseren Augen.

Hallo eisfee,

darüber bin ich gerade gestolpert. Finde ich klasse. Hat mich an dein Gedicht erinnert. :-)
https://www.facebook.com/wdr5/videos...6359/?sfnsn=mo

Irregute Abendgrüße
WuI
Ex-WUI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 22:40   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.466

hallo ihr lieben -

der text ist ein monumentaler schwachsinn. und es nützt nichts den mottig hochzuschleimen. eisfee kann eben nicht dichten - aus ende.

r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für der letzte tanz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tanz dancekonni Gefühlte Momente und Emotionen 0 09.01.2017 21:33
Der Tanz Taro Philosophisches und Nachdenkliches 9 05.08.2016 21:29
Tanz Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 3 01.03.2016 17:15
Ein Tanz Rabenmädchen Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 16.10.2011 14:31
Tanz in den Tod leflo. Gefühlte Momente und Emotionen 0 07.02.2007 18:17


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.