Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.06.2018, 00:15   #1
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 59
Beiträge: 928

Standard Optische Täuschung

Ein Holzwurm saß mit finst'rer Miene
vor einer prächtigen Vitrine.
Er hatte diese auserkoren,
um sie gründlich zu durchbohren.

Doch wollt' partout ihm nicht gelingen
in die Vitrine einzudringen.
Wie er auch bohrte und sich wand,
sich nirgendwo ein Einlass fand.

Da fiel ganz nebenbei sein Blick
auf ein Schild am Möbelstück.
Und als er las, was darauf stand,
sich schließlich die Erklärung fand.

Sah aus wie Holz, doch war, oh je,
das noble Stück aus PVC.
Da nahm er seine sieben Sachen,
um anderswo sein Glück zu machen.
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2018, 06:56   #2
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.108

Vorm Holzwurm macht der Fortschritt auch nicht Halt,
da verzog er seine Mine.
Und wie sah er dann wohl aus? Na alt.
Er wand sich schnell in die Kantine.

Dort fand er Stühle, nur aus Holz.
Die nagt er an,
weil er das kann
und darauf war er mächtig stolz.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2018, 08:29   #3
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 59
Beiträge: 928

Gott sei Dank, dass er im Land
noch eine and're Bleibe fand.
Deine Antwort hat mich heut'
wiedereinmal sehr erfreut.

Einen schönen Tag für dich, liebe Unar
LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 08:01   #4
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 38
Beiträge: 4.507

Der Holzwurm im Kantinensitzstuhl
Träumt von Vitrinen mit Pool
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 12:43   #5
männlich Georg C. Peter
 
Benutzerbild von Georg C. Peter
 
Dabei seit: 03/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 413

Da fiel ganz nebenbei sein Blick
auf ein Schild am Möbelstück.


Liebe Schnulle Köhn,
habe mich sehr gefreut über den erfolglosen Holzwurm,
nette Idee, toll umgesetzt!

Liebe Grüße Georg

PS:
Man könnte eventuell den Rhythmus noch ein wenig verändern:

Da streifte nebenbei sein Blick
ein Schild am alten Möbelstück...


nur ein Vorschlag LG
Georg C. Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 15:15   #6
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 67
Beiträge: 10.905

Liebe Schnulle,

gute Idee, schön umgesetzt. Ich habe im Mittelteil etwas geändert, damit die Wortstellung die gewöhnliche und das Metrum überall Jambus bleibt.


um sie genüsslich zu durchbohren.

Doch wollte es ihm nicht gelingen,
in die Vitrine einzudringen.
Wie er auch bohrte und sich wand,
sie wies ihn ab und widerstand.

Da streifte er mit müdem Blick
ein Etikett am Möbelstück,
und als er las, was darauf stand,
war klar, dass er nicht Einlass fand.


Bei manchen Gedichten wie diesen hilft es, sich beim Dichten die Dinge als Mann (Wurm) und Frau (Vitrine) vorzustellen. Aber das ist dir natürlich klar.

Gern gelesen.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 23:18   #7
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.026

Das ist ja goldig, liebe Schnulle. Armes Würmchen...

Schmunzelnden Letreogruß
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 00:29   #8
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 59
Beiträge: 928

Lieber dr. Frankenstein,

Vielleicht hat ja der Holzwurm Glück
mit dem erträumten Möbelstück,
Vitrine mit Aquarium
steht sicher irgendwo herum.

Ich danke für den netten Zweizeiler. Hat mich erfreut.


Liebe Letreo,
schön, das es dir auch wieder gefallen hat. Danke dir. Ich freue mich.

Lieber Georg,
ich freue mich über deinen Kommentar.
Und da hast du doch die eine Problemstelle erwischt, an der schon hin und her gebastelt hatte. Deine Version liest sich gut. Mal sehen....

Lieber Gummibaum,
mein Dank und meine Freude auch dir.
Du wirst es nicht glauben, in meiner ersten Version hieß es "genüsslich " zu durchbohren, da stimmt's dann mit der Silbenzahl aber irgendwie las es sich für mich nicht rhythmisch. Auch die Strophe mit dem Schild am Möbelstück war schon eine ewige Baustelle. Nun werde ich die Bauarbeiten wohl noch einmal aufnehmen.


Habt vielen Dank für eure netten Zeilen und die Optimierungsvorschläge. Ich werde in mich gehen. Hab mich sehr gefreut.
Ich wünsche euch eine schöne gute Nacht
LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 20:42   #9
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 59
Beiträge: 928

hier eine überarbeitete Variante:

Ein Holzwurm saß mit finst'rer Miene
vor einer prächtigen Vitrine.
Er hatte diese auserkoren
um sie genüsslich zu durchbohren.

Doch wollte es ihm nicht gelingen,
in die Vitrine einzudringen,
wie er auch schnaufte und sich wand
sich nirgendwo ein Einlass fand.

Er lehnte sich erschöpft zurück
und musterte das noble Stück,
und fand ein Etikett vom Werk
mit einem Qualitätsvermerk.

Sah aus wie Holz, doch war, oh je,
die ganze Pracht aus PVC.
Da nahm er seine sieben Sachen
um anderswo sein Glück zu machen.

LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 21:20   #10
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 67
Beiträge: 10.905

Sehr gut!
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 21:36   #11
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.026

Perfekt, liebe Schnulle! Ab zu IKEA damit.
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 21:53   #12
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 59
Beiträge: 928

Oh, das freut mich sehr. Mit ein paar kritischen Anmerkungen geht doch immer noch was.
Danke lieber Gummibaum und liebe Letreo.
Einen schönen Abend für euch.
LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Optische Täuschung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Täuschung copiesofreality Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 06.12.2017 00:07
Die Täuschung Dust Düstere Welten und Abgründiges 3 08.03.2016 00:34
End-Täuschung Ex-Sabi de Sombre Philosophisches und Nachdenkliches 6 30.11.2011 18:38
Täuschung attie Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 09.11.2007 08:42


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.