Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.01.2010, 17:45   #1
männlich saryakan
 
Benutzerbild von saryakan
 
Dabei seit: 01/2010
Alter: 29
Beiträge: 31

Standard Ich bin nicht da

Ich bin nicht da

Ich bin nicht da
Bin nicht zu sehen
Bin Schatten nicht Gestalt
Willst du verstehen?

Im Dunklen liegt die Welt
Doch lieg ich auf ihr nicht
Mein´ irdische Gestalt
Zerfloss im Liebeslicht

Ward Geisterhaft Gestalt
Ein Schatten meiner selbst
Ein Geist nicht zu erkennen
Der sich in Schwärze wälzt

Ich bin nicht da
Bin nicht zu sehen
Bin Schatten nicht Gestalt
Willst du verstehen?

Nun flieh ich vor dem Licht
Auf ewiglich verbannt
Ins dunkle Reich der Schatten
Ein Land so unnbekannt

Ich bin nicht da
Bin nicht zu sehen
Bin Schatten nicht Gestalt
Willst du verstehen?

Zu schmecken nicht,
Zu riechen nicht,
Zu hören nicht,
Zu sehen nicht,
Zu fassen nicht,
Zu Lieben nicht,
Bin Ich.
saryakan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ich bin nicht da

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
daß ich nicht lache und damit ich nicht weine fiw Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 03.01.2010 14:56
Ich mag nicht wortmasseur Liebe, Romantik und Leidenschaft 1 19.11.2009 14:28
Nicht du... RiekiSchatzi Gefühlte Momente und Emotionen 2 20.06.2009 23:34
Was wir nicht hassen, das lieben wir nicht. ( Mein Gift in dir) Schwarzwald Geschichten, Märchen und Legenden 0 07.02.2009 18:00
Geh nicht von uns ozero Gefühlte Momente und Emotionen 3 16.07.2006 14:08


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.