Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.06.2009, 18:02   #1
caer
 
Benutzerbild von caer
 
Dabei seit: 06/2009
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 30
Beiträge: 3

Standard Mutige Matrosen

Raffen die Segeln im tobenden Wind,
Laut jammert er wie weinend ein Kind,
Gischt schwappt über Bord ins Gesicht,
Todeskampf die verlorenen Seelen erfrischt.

Schon Tod segeln wir immer weiter
Sind verdammt auf Ewigkeit zu leiden
Narben übersehen unsere nackten Leiber
Das Meer im Rausch uns holt zu seinen

Doch Mut in uns immer erwacht
In uns glüht auf eine Macht
Da hat der feind falsch gedacht
Und ihm wird ins Gesicht gelacht
caer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 14:36   #2
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.086

Raffen die Segel im tobenden Wind,
Laut jammert er wie weinend ein Kind,
Gischt schwappt über Bord ins Gesicht,
Todeskampf die verlorenen Seelen erfrischt.

Schon tot segeln wir immer weiter
Sind verdammt auf Ewigkeit zu leiden
Narben übersähen unsere nackten Leiber
Das Meer im Rausch uns holt zu seinen (seinen was?)

Doch Mut in uns immer erwacht
In uns glüht auf eine Macht
Da hat der Feind falsch gedacht
Und ihm wird ins Gesicht gelacht

Hallo,

ich würde dir empfehlen, vor dem Veröffentlichen eine Rechtschreibprüfung mit microsoft word zu machen. Auch die meisten kostenlosen Office Programme bieten diese Möglichkeit.
Inwieweit "Todeskampf verlorene Seelen erfrischt" musst du dich allerdings selbst fragen.

corey
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mutige Matrosen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.